Abschiedsschmerz beim ehemaligen Sturm der Liebe-Traumpaar! Über ein Jahr verkörperten Helen Barke (24) und Julian Schneider (29) Denise und Joshua, deren Liebesgeschichte in der 15. Staffel der ARD-Telenovela im Vordergrund stand. Nach ihrer romantischen Trauung vergangene Woche verließen sie gestern gemeinsam den Fürstenhof, um in Paris ein neues Leben zu beginnen. Nun verabschiedeten sich die beiden Serien-Stars im Netz von ihren Fans!

Zu einem Schnappschuss, auf dem sie in ihrer letzten gedrehten Szene am Sturm-Set zu sehen ist, schrieb Helen auf Instagram: "Denise Saalfeld hat ausgecheckt. Ich danke euch für alles." Außerdem postete sie ein Foto, auf dem sie ein T-Shirt mit folgender Aufschrift trägt: "'Sturm der Liebe' – Abschlussklasse 2019." Auch Joshua wandte sich auf der Foto- und Videoplattform an seine Community: "Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei allen bedanken: bei den Fans, dem Team, meinen Kollegen, von denen ich einige nun auch zu meinen Freunden zählen kann." Der Wagen sei getankt, die Frisur würde sitzen und die Fliege sei gelockert – nun hieße es für ihn auf zu neuen Ufern.

Im Promiflash-Interview verriet der 29-Jährige, was er nach seiner Zeit bei "Sturm der Liebe" gemacht hat: "Ich komme gerade aus Los Angeles zurück. Dort habe ich einen Intensivkurs am Lee Strasberg Theatre & Film Institute belegt", verriet er im Interview. Außerdem habe er Freunde wiedergesehen, ein paar Emmy-Partys besucht und seine Kontakte aufgefrischt. "Jetzt drehe ich für ein Projekt in Wien", erzählte er schließlich.

"Sturm der Liebe", montags bis freitags ab 15:10 Uhr im Ersten.

Julian Schneider und Helen Barke am Set von "Sturm der Liebe"
Instagram / helen.barke.official
Julian Schneider und Helen Barke am Set von "Sturm der Liebe"
Der Cast von "Sturm der Liebe"
Instagram / helen.barke.official
Der Cast von "Sturm der Liebe"
Julian Schneider bei "Sturm der Liebe"
Instagram / officialjulianschneider
Julian Schneider bei "Sturm der Liebe"
Seid ihr Fans von "Sturm der Liebe"?506 Stimmen
484
Ja, ich liebe das Format!
22
Nein, das trifft nicht meinen Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de