Billie Lourd (27) lässt ihre gemeinsame Zeit mit Mama Carrie Fisher (✝60) Revue passieren. Die Star Wars-Legende verstarb vor knapp drei Jahren im ALter von 60 Jahren durch einen Herzstillstand. Für ihre Tochter ist der Verlust nur schwer zu verkraften – vor allem, weil sie immer eine sehr enge Beziehung zu ihrer prominenten Mutter hatte. Das wird in ihrem emotionalen Statement deutlich: Billie spricht offen über ihr Leben mit Carrie Fisher – und die Filmfigur der Prinzessin Leia, die ihre Mutter weltberühmt machte.

In der Times offenbart die 27-Jährige, wie sie als Kind auf der Comic Con erstmals begriffen habe, was Carrie für ihre Fans wirklich bedeutet hätte: "Ich realisierte, dass Leia mehr als ein Charakter ist. Sie ist ein Gefühl. Sie ist Stärke. Sie ist Eleganz. Sie ist Verstand. Sie ist Weiblichkeit vom Feinsten." Damals habe sie verstanden, dass ihre Mutter und diese Rolle untrennbar miteinander verbunden sind – und nach ihrem Tod habe sie dieses schwierige Vermächtnis übernommen. "Plötzlich war ich verantwortlich für alles, was aus ihren Büchern, ihren Filmen und vielen anderen Dingen kam. Ich war auf einmal die Hüterin von Leia".

Billie Lourd ist mittlerweile in die Fußstapfen ihrer erfolgreichen Mama getreten und seit ihrer Rolle in "'Star Wars'-die letzten Jedi" selbst erfolgreiche Schauspielerin. Mit ihrer Mutter stand Billie zum ersten Mal als Leutnant Connix in "Das Erwachen der Nacht" vor der Kamera. Carrie Fisher habe sie als Kind immer vom Showbusiness fernhalten wollen, erzählt Billie. Doch nach dem ersten gemeinsamen Drehtag hätte ihr Mutter die Meinung geändert: "Du solltest darüber nachdenken, zu schauspielern", habe der Hollywoodstar damals zu ihr gesagt.

Billi Lourd 2019 in Los AngelesGetty Images
Billi Lourd 2019 in Los Angeles
Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford in "Star Wars"WENN
Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford in "Star Wars"
Carrie Fisher und Billi Lourd 2015Getty Images
Carrie Fisher und Billi Lourd 2015
Wusstet ihr, dass Carries Tochter auch bei "Star Wars" mitgespielt hat?239 Stimmen
100
Ja, das war mir bekannt.
139
Nein, das wusste ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de