Bruna Rodrigues (26) erwartet ihr erstes Kind. Mit dieser tollen Nachricht erfreute die Germany's next Topmodel-Kandidatin von 2018 in der vergangenen Woche ihre Fans. Doch nicht nur die Bewunderer der Laufstegschönheit waren von diesen Neuigkeiten ziemlich überrascht. Auch ihr Ehemann Voo wusste erst nichts von ihrem gemeinsamen Baby-Glück. Wie Bruna und ihr Partner davon erfuhren, verriet die Brünette nun im Promiflash-Interview.

Bei einem Wochenendtrip nach Hamburg ging die gebürtige Brasilianerin ihrem Bauchgefühl nach: "Schon ein paar Tage vorher habe ich gemerkt, das etwas mit meinem Körper anders ist. Ich habe dann erst heimlich einen Test im Hotel gemacht und der war positiv." Das habe sie aber erst mal für sich behalten. Bei einer anschließenden Stadttour habe sie ihr süßes Geheimnis dann jedoch offenbart: "Ich meinte zu ihm: 'Wir müssen einen zweiten Schwangerschaftstest machen.' Er hat mich einfach nur angeschaut: 'Wie, einen zweiten Schwangerschaftstest machen?' Dann hat er es kapiert und konnte das, wie auch ich, gar nicht wirklich realisieren", erinnerte sich das Model zurück.

Welches Geschlecht ihr Spross hat, wissen die beiden auch im fünften Monat noch nicht. "Anfangs wollte ich ein Mädchen, jetzt ist es mir egal. Hauptsache, unser Baby ist gesund", meinte Bruna im Gespräch mit Promiflash.

Bruna Rodrigues mit ihrem EhemannInstagram / burnrodrigues
Bruna Rodrigues mit ihrem Ehemann
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Bruna mit ihrem Ehemann VooInstagram / hey.brunarodrigues
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Bruna mit ihrem Ehemann Voo
Bruna Rodrigues, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / burnrodrigues
Bruna Rodrigues, GNTM-Kandidatin 2018
Würdet ihr die Baby-News auch erst für euch behalten?428 Stimmen
160
Ja, da kann man seinen Partner schön auf die Folter spannen!
268
Nein, ich würde es ihm gleich erzählen wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de