Oliver Pocher (41) bereitete sich offenbar tanzend auf die Geburt seines Sohnes vor! Seit einigen Stunden ist der Comedian Vierfach-Papa. Am 11. November um 11:11 Uhr brachte seine Freundin Amira M. Aly (27) das erste gemeinsame Kind der beiden Frischverheirateten zur Welt. Wenige Stunden, bevor sein jüngster Spross das Licht der Welt erblickte, dürfte Oli aber noch etwas ganz anderes im Kopf gehabt haben: Am Abend vor der Geburt performte er bei der Let's Dance-Live-Tour!

Das beliebte Tanzformat tourt zurzeit durch Deutschland. Mit dabei sind nicht nur die Juroren und Profitänzer, sondern auch einige Kandidaten aus der vergangenen Staffel. Auch der 41-Jährige macht in der Live-Show wieder die Tanzflächen unsicher – und das nur wenige Stunden vor der Geburt. In seiner Instagram-Story zeigt Oli, wie er noch am Sonntagabend in Mannheim die Bühne rockt. Dass ein so wichtiges Ereignis kurz bevorstand, war ihm bei seiner Performance absolut nicht anzumerken. Er tanzte seine coolsten Nummern aus der Show mit gewohnt viel Humor – zum Beispiel als Freddie Mercury (✝45) oder als Baby aus Dirty Dancing.

Eine lange Baby-Pause scheint der Neu-Papa sich allerdings nicht gönnen zu wollen. Oli kündigte in seiner Story bereits an, dass er auch bei dem nächsten "Let's Dance"-Termin am Mittwoch in Kiel wieder auf der Bühne stehen und sein Tanztalent unter Beweis stellen wird.

Amira und Oliver Pocher, 2019
Adolph, Christopher / ActionPress
Amira und Oliver Pocher, 2019
Die Hand des Babys von Oliver und Amira Pocher
Instagram / amira_m.aly
Die Hand des Babys von Oliver und Amira Pocher
Oliver Pocher und Christina Luft bei "Let's Dance"
Getty Images
Oliver Pocher und Christina Luft bei "Let's Dance"
Hättet ihr gedacht, dass Oli schon zwei Tage nach der Geburt wieder auf der Bühne steht?733 Stimmen
569
Ja, das ist schließlich sein Job!
164
Nein, ich hätte gedacht, er nimmt sich erst mal eine kleine Auszeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de