Warum schaltete sein Publikum nicht ein? Seit dem 12. März 2018 moderiert der einstige Circus HalliGalli-Star Klaas Heufer-Umlauf (36) seine eigene Talkshow. In "Late Night Berlin" spricht der Moderator über Themen, die die Welt bewegen und die Zuschauer zum Lachen bringen. Ob er sich bei Rüpel-Rapper Capital Bra (24) einen Song ergaunert oder in einer Nacht- und Nebelaktion Fahrraddiebe mit einer inszenierten Zirkus-Gesangseinlage auf frischer Tat ertappt – trotz teilweise schwacher Quoten waren Klaas die Schulter-Klopfer seitens der TV-Zuschauer stets sicher. Warum verließ den Late-Night-Moderator gerade jetzt das Glück?

Während die Episode der Kult-Sitcom The Big Bang Theory sehr deutlich ein Zuschauer-Magnet mit 2,05 Millionen Sehern für ProSieben blieb, verbuchte ausgerechnet die 50. Folge der Abend-Show ein Staffeltief. Insgesamt haben die nächtliche Sendung von Klaas nur rund 370.000 Zuschauer gesehen. Das waren laut quotenmeter.de ca. 30.000 weniger als in der Woche zuvor. Ebenfalls ein Tiefstwert, wenn man bedenkt, dass das TV-Format in diesem Herbst schon fast 600.000 begeisterte Klaas-Fans vor die Fernseher locken konnte.

Nicht ganz unschuldig am Abschalten schien das schwach laufende Reportage-Format "Fahri sucht das Glück" von "Jerks"-Schauspieler Fahri Yardim (39) zu sein. Dem Protagonisten schauten nur circa 6,3 Prozent Marktanteil zu und das, obwohl zuvor eine Folge der gelben Zeichentrick-Familie The Simpsons mit rund 920.000 die begeisterten Anhänger vor dem TV unterhielt.

Klaas Heufer-Umlauf bei "Late Night Berlin"
ProSieben/Claudius Pflug
Klaas Heufer-Umlauf bei "Late Night Berlin"
Klaas Heufer-Umlauf im November 2019 in Berlin
Getty Images
Klaas Heufer-Umlauf im November 2019 in Berlin
Fahri Yardim, September 2019
Wenzel, Georg / Fahri Yardim
Fahri Yardim, September 2019
Habt ihr, in den letzten Wochen bei "Late Night Berlin" eingeschaltet?1023 Stimmen
348
Ja, ich finde das Format sehr unterhaltend.
675
Nein, leider schlafe ich zu dieser Zeit schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de