Gibt es für Aurelio Savina (41) und Samantha Justus (29) doch noch ein Happy End? Bei Bachelor in Paradise schien die Chemie zwischen den beiden auf Anhieb zu stimmen. Doch als der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat dann über seine Erotik-Vergangenheit sprach, gerieten die zwei heftig aneinander und er verließ das Paradies. Jetzt verriet Sam: Nach ihrem TV-Zoff hat sie sich noch einmal mit Aurelio getroffen.

"Wir waren etwas essen. Wir haben einen guten Abend gehabt, gut miteinander gesprochen. Wir haben auch vieles ausdiskutiert", erklärte die Blondine bei Bachelor in Paradise – Der Talk. Es sei auch alles gut gewesen, bis Aurelios Vergangenheit ihn wieder eingeholt habe. Dabei handelte es sich offenbar um das kürzlich heiß diskutierte Sex-Filmchen, das der 41-Jährige mit Nacktschnecke Micaela Schäfer (36) gedreht hatte.

Sam betonte, dass der Sänger sie zwar vorgewarnt hätte, dass er mit dem Erotikmodel abgelichtet worden sei. Aber darunter habe sie sich etwas anderes vorgestellt: "Damit habe ich halt nicht gerechnet. Und als das dann in der Presse stand..." Seitdem steht für sie fest: Mit Aurelio kann sie sich keine gemeinsame Zukunft vorstellen.

Samantha Justus, Reality-StarInstagram / samantha_justus
Samantha Justus, Reality-Star
Aurelio Savina, "Bachelor in Paradise"-KandidatInstagram / aurelio_savina_
Aurelio Savina, "Bachelor in Paradise"-Kandidat
Samantha Justus, "Bachelor in Paradise"-KandidatinTVNOW
Samantha Justus, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Glaubt ihr, dass Sam wirklich mit Aurelio abgeschlossen hat?2061 Stimmen
635
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
1426
Ja, das Ding ist durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de