Dieser Schritt dürfte bei Oli P. (41) Erinnerungen wecken: Der gefeierte Ex-GZSZ-Star kehrt zurück ans Daily-Set! Allerdings steht er jetzt, rund 20 Jahre nach seinem Ausstieg, nicht am Kolle-Kiez vor der Kamera. Oli übernimmt eine neue Rolle namens Jonas in der Klinik-Serie Nachtschwestern. Doch wie kam es zu diesem Fernseh-Comeback? Immerhin ist Oli auch weiterhin erfolgreich als Musiker unterwegs. In einem Interview plauderte er aus dem TV-Nähkästchen.

Vor Kurzem habe Oli die Anfrage für "Nachtschwestern" bekommen, erklärte er RTL. Zum einen sei glücklicherweise noch Platz in seinem sonst komplett gefüllten Terminkalender gewesen, zum anderen habe ihn aber auch das Drehbuch sofort begeistern können: "Ich fand die Szenen und die Rolle sehr, sehr lustig, weil man dazu auch eine gehörige Portion Selbstironie mitbringen muss. Die habe ich immer im Gepäck und deshalb habe ich mich sehr über das Angebot gefreut", beteuerte der 41-Jährige. Auch ein paar Details zu seiner Rückkehr ließ er sich entlocken: "Ich finde das, was ich spiele, superaktuell. Es geht unter anderem um soziale Netzwerke."

Der "Flugzeuge im Bauch"-Interpret hat bereits eine genaue Vorstellung davon, wie langjährige Soap-Fans auf seine Rückkehr reagieren werden: "Wenn die Zuschauer mich sehen, werden sie sich wahrscheinlich fragen: 'Hä, ist das nicht der Oli?' Man wird schon zweimal hinschauen müssen und es wird sehr komisch werden", prophezeite er.

Nadine Dehmel und Oliver Petszokat in einer Szene von GZSZ, 1999
Thomas Grabka / ActionPress
Nadine Dehmel und Oliver Petszokat in einer Szene von GZSZ, 1999
Oli P. in seiner Rolle als Jonas für "Nachtschwestern"
TVNOW / Christoph Assmann
Oli P. in seiner Rolle als Jonas für "Nachtschwestern"
Oli P. im Juni 2017
Getty Images
Oli P. im Juni 2017
Freut ihr euch schon auf "Nachtschwestern" mit Oli P.?367 Stimmen
229
Ja, ich kann es kaum abwarten!
138
Nein. Ich gucke die Serie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de