Ein schlechter Scherz schockte Dwayne "The Rock" Johnson (47) Fans – schon wieder! Der Schauspieler wurde in der Vergangenheit bereits zweimal fälschlicherweise für tot erklärt. 2011 und 2014 gingen die Fake-News durch das gesamte Netz und versetzte allen einen Schreck, doch der ehemalige Wrestler gab jedes Mal danach Entwarnung. Und nun ist es schon wieder passiert! Der US-Amerikaner wurde zum dritten Mal Opfer einer unwahren Todesmeldung!

Laut mehreren US-amerikanischen Medien steckte angeblich BBC News hinter der Schlagzeile. "Dwayne 'The Rock' Johnson stirbt mit 47 Jahren nach einem schrecklichen Stunt-Unfall", heißt es darin. Twitter-User reagierten bestürzt auf die Nachricht: "Wieso lese ich, dass 'The Rock' tot ist? Ich hoffe nicht. Kann jemand bestätigen, dass er immer noch atmet?" Und auch ein anderer Follower ist fassungslos: "Ich kann es nicht glauben..."

Während sich der 47-Jährige nach den anderen Todesmeldungen zu Wort gemeldet hatte, äußerte er sich dieses Mal noch nicht. Doch Fakt ist: Der Baywatch-Star weilt noch unter den Lebenden – und ist noch immer fleißig auf seinen Social-Media-Kanälen unterwegs.

Dwayne Johnson 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Dwayne Johnson 2019 in Beverly Hills
Schauspieler Dwayne Johnson
Priscilla Grant/Everett Collecti
Schauspieler Dwayne Johnson
Dwayne Johnson 2019
Instagram / therock
Dwayne Johnson 2019
Seid ihr dem schlechten Scherz auch auf den Leim gegangen?355 Stimmen
109
Ja, ich war total geschockt!
246
Nein, ich wusste, dass es wieder ein Fake ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de