Jennifer Lopez (50) ist seit Jahren für ihre weiblichen Rundungen bekannt. Ihren Knack-Po ließ sich die Sängerin sogar für stolze 27 Millionen US-Dollar – das entspricht knapp 24,5 Millionen Euro – versichern. Und die Hollywood-Beauty weiß auch ganz genau, wie sie ihre Kurven in Szene setzt. Auf dem roten Teppich zeigt sie sich oft in sexy, engen Roben. Aber die Zweifach-Mami kann auch anders: Sie präsentierte sich jetzt in einem eleganten Monochrom-Look.

Dabei handelt es sich um einen Style, bei dem man ein unifarbenes Outfit trägt. J.Lo entschied sich für ein Smaragdgrün, als sie vor wenigen Tagen in New York unterwegs war. Zu einer locker fallenden Satin-Hose kombinierte sie einen Rollkragen-Pulli, einen Taillen-Gürtel und spitze Wildleder-Pumps. Viel nackte Haut gab es dieses Mal also nicht zu sehen und trotzdem zog die 50-Jährige mal wieder alle Blicke auf sich.

Aber spätestens seit der Dreharbeiten für ihren neuen Kinofilm "Hustlers", ist klar: J.Lo muss ihren Body auf keinen Fall verstecken. Für den Stripper-Streifen hat sie nicht nur ein knallhartes Poledancing-Training, sondern auch eine strikte Diät durchgezogen. Das Ergebnis: ein stahlhartes Sixpack, das bei einigen ihrer Follower für Schnappatmung sorgte.

Jennifer Lopez bei der Met Gala 2019Getty Images
Jennifer Lopez bei der Met Gala 2019
Jennifer Lopez, Schauspielerinenewsimage
Jennifer Lopez, Schauspielerin
Jennifer Lopez nach dem WorkoutInstagram / jlo
Jennifer Lopez nach dem Workout
Wie gefällt euch J.Los Monochrom-Look?392 Stimmen
274
Super, das steht ihr richtig gut!
118
Das ist nicht so mein Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de