Queen Elizabeth II. (93) hat Herzogin Kate (37) ins Herz geschlossen! Nachdem lange nicht klar war, wie nah sich die beiden Frauen tatsächlich sind, scheint nun bekannt zu sein, wie die Monarchin zu der Gattin von Prinz William (37) steht. Die Königin soll ihre Schwiegerenkelin nämlich bewundern: Vor allem weil sie ihre königlichen Pflichten erfüllt und die britische Königsfamilie ganz bodenständig erscheinen lässt.

Gerade erst hatte Herzogin Kate die Ehre, beim Remembrance Day am 10. November 2019 neben der Queen und Herzogin Camilla (72) der Gedenkfeier beizuwohnen. Nun folgt eine weitere gute Nachricht. "Die Königin ist ein Fan", wie eine Quelle laut Vanity Fair verraten haben soll. "Kate ist unerschütterlich. Ihr Mantra ist dem der Königin sehr ähnlich – wenn sie ruhig bleibt und versucht, sich der Lebenswirklichkeit ihrer Untertanen zu nähern. Und Kate hat den Vorteil, dass sie die königliche Familie fast normal und volksnah erscheinen lässt." Das gefalle der Queen.

Und tatsächlich, Kate scheint es nicht sonderlich schwerzufallen, ab und zu mal das Leben im Palast gegen das einer ganz normalen Frau und Mutter einzutauschen: Im Oktober wurde sie dabei gesehen, wie sie die Halloween-Kostüme ihrer Kinder in einem Supermarkt kaufte. Wenige Wochen später nahm sie laut Fox News sogar ein paar Drinks im örtlichen Pub zu sich.

Herzogin Kate in London, November 2019Getty Images
Herzogin Kate in London, November 2019
Queen Elizabeth II. im April 2018Getty Images
Queen Elizabeth II. im April 2018
Herzogin Kate mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin CharlotteSplash News
Herzogin Kate mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte
Glaubt ihr, dass die Queen wirklich so ein großer Kate-Fan ist?2922 Stimmen
2750
Ja, diesen Eindruck habe ich auch immer.
172
Nein, sie hat alle ihre Familienmitglieder gleich gern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de