Anh Phuong Dinh Phan, Ex-GNTM-Kandidatin von 2017, hat es getan! Nein, das Model hat ihren Verlobten Patrick Maschke noch nicht geheiratet. Dafür entschied sich die zierliche Asiatin vorerst für einen anderen Liebesbeweis. Und ihr sportlicher Partner hat gleich mitgemacht: Die beiden haben sich dieselbe Tätowierung stechen lassen. Ihre langjährige Zuneigung scheint unter die Haut zu gehen – und so sieht das Tattoo des Pärchens aus.

Auf Instagram teilte die Tochter vietnamesischer Eltern ein Foto, auf dem Patrick liebevoll ihre Hand hält. Neben zwei Uhren und einigen Armbändern, stechen sofort die zwei Handgelenke von Anh und dem Fitnesstrainer ins Auge. Sie sind jeweils mit einem Unendlichzeichen und der Zahl eins geschmückt. Das Tattoo ist schwarz, schlicht und dezent gehalten. Das Model erklärte die Idee dahinter: "Ich habe dich immer gefragt, wie sehr du mich liebst und seine Antwort war 'unendlich plus eins'."

Seit November 2017 ist das Paar verlobt und hatte sich schon über seine Hochzeit Gedanken gemacht: Zunächst wollte sich das aktive Duo ganz [Artikel nicht gefunden] das Jawort geben, doch dann hat es die Pläne verworfen. Werden die Turteltauben nun bald in Deutschland vor den Traualtar treten?

Anh Phuon 2018
anh_phoenix
Anh Phuon 2018
Anh und Patrick Maschke zeigen ihr Liebestattoo 2019
anh_phoenix
Anh und Patrick Maschke zeigen ihr Liebestattoo 2019
Patrick Maschke und Anh in Berlin 2019
anh_phoenix
Patrick Maschke und Anh in Berlin 2019
Wie findet ihr das Liebestattoo von Anh und ihrem Verlobten?378 Stimmen
264
Es gefällt mir sehr gut, weil es recht schlicht und aussagekräftig ist.
114
Das Tattoo ist nicht so mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de