Glaubt Khloe Kardashian (35) an ein Comeback? Bereits in den letzten Wochen ließ ihr Ex Tristan Thompson (28) keine Möglichkeit unversucht, das Herz der Blondine zurückzugewinnen. Die beiden hatten sich im Frühjahr endgültig getrennt, nachdem Tristan sie mehrfach betrogen hat – nun verbindet die beiden nur noch die gemeinsame Tochter True Thompson (1). Doch kann sich der Keeping up with the Kardashians-Star überhaupt eine Reunion mit ihrem Verflossenen vorstellen?

Auch wenn die 35-Jährige von ihrem ehemaligen Partner regelrecht umworben wird, ändere sie ihre Meinung über den aktuellen Status ihrer Beziehung nicht. "Khloe hat kein Interesse daran, sich wieder romantisch auf Tristan einzulassen, egal was er tut", berichtete ein Bekannter, der dem Paar sehr nahe steht, gegenüber HollywoodLife. "Sie weiß, dass er versucht sie zurückzugewinnen. Aber sie habe nicht mehr vor sich zu versöhnen", verriet die Quelle.

Tristan unternimmt alles, um seine einstige Partnerin zu unterstützen. So sandte er ihr beispielsweise vergangene Woche zu der Veröffentlichung ihres neuen Duftes "Pink Diamond" riesige Buchstaben-Luftballons, die den Namen ihres Parfüms bildeten.

Khloe Kardashian bei den People's Choice AwardsGetty Images
Khloe Kardashian bei den People's Choice Awards
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Khloe Kardashians Wohnzimmer, November 2019Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashians Wohnzimmer, November 2019
Glaubt ihr, Tristan wird es noch weiter versuchen?457 Stimmen
383
Ja, ich denke er lässt nicht locker.
74
Nein, ich denke langsam hat er es verstanden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de