Wird aus diesem verkuppelten Couple etwa kein glückliches Ehepaar? Vier Paare traten bisher bei Hochzeit auf den ersten Blick vor den Traualtar – und alle vier Paare gaben sich das Jawort. Könnte es aber sein, dass eine Hochzeit in der kommenden Episode nicht so romantisch endet? In der fünften Folge der Kuppelshow sollen unter anderem Samantha und Serkan miteinander verheiratet werden. Doch die Vorschau für die kommende Episode verspricht alles andere als ein Happy End!

Am Sonntag gab es einen kleinen Ausblick auf die nächste Episode – zu sehen sind Samantha und Serkan im Standesamt. Doch anstatt zu strahlen, sieht die 32-Jährige verunsichert und sogar leicht enttäuscht aus: "Ich hab meinen fragenden Blick immer wieder an meine Mutter gesendet, weil sie meinen Blick ja schon deuten konnte", kommentierte sie die Szene. Und auch ihr potenzieller Ehemann drückte seine Besorgnis aus: "Da dachte ich: 'Oh nein, sie sagt jetzt Nein." Ob das stimmt oder ob Samantha doch Ja sagt, erfahren die Zuschauer allerdings noch nicht.

Könnte es denn sein, dass sich die Matching-Experten Markus Ernst, Beate Quinn und Dr. Sandra Köhldorfer (38) tatsächlich geirrt haben? Schließlich fanden sie, dass Samantha und Serkan perfekt zusammen passen würden – trotz möglicher Schwierigkeiten: "Es gibt auch Konfliktpotenzial. Samantha kann schnell aus der Haut fahren, aber ich denke, dass Serkan das ausgleichen kann", erklärte Markus Ernst.

"Hochzeit auf den ersten Blick" immer sonntags, um 17:30 Uhr, in Sat.1

Samantha, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2019Sat.1
Samantha, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2019
"Hochzeit auf den ersten Blick", Sat.1Sat.1 / Christoph Assmann
"Hochzeit auf den ersten Blick", Sat.1
Serkan, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2019Sat.1
Serkan, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2019
Glaubt ihr, Samantha und Serkan werden heiraten?5078 Stimmen
3551
Nein, ich denke, das will Samantha nicht!
1527
Doch, sie werden sich das Jawort geben – Samantha hat nur ein paar Zweifel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de