Dieser Fan brachte Carmen Geiss' Herz zum Schmelzen! In der aktuellen Folge Die Geissens waren die quirlige Blondine und ihr Mann Robert mal wieder ganz schön viel unterwegs: Gestartet in Wien ging es für das TV-Pärchen über Barcelona, nach Düsseldorf und anschließend zu Fantreffen nach Bochum und Oberhausen. Der Besuch im Ruhrgebiet hatte für Carmen (54) ein echtes Highlight in petto: Ein Mädchen freute sich so sehr, die Blondine und ihren Mann zu treffen, dass es anfing zu weinen – und Carmen gleich damit ansteckte!

Bei dem Fan-Event in Bochum standen die 54-Jährige und Robert für einen kurzen Plausch und Fotos zur Verfügung. Ein junges Mädchen war so überwältigt, die beiden zu treffen, dass sie anfing zu weinen – und dann gleich von Carmen getröstet wurde: "Du musst nicht weinen. Ach, du Süße! Komm mal schnell her, dann nehme ich dich in den Arm. Dann geht das Weinen weg." Dann fing die Unternehmerin jedoch plötzlich selbst an zu schluchzen!

“Ja, als ich das Mädchen gesehen habe, hatte ich natürlich Pipi in den Augen. Das sind die Momente, warum ich überhaupt Fernsehen mache, beziehungsweise wir Geissens”, erklärte Carmen ihren emotionalen Ausbruch.

Carmen und Robert Geiss bei einem Fan-Treffen in BochumRTL II
Carmen und Robert Geiss bei einem Fan-Treffen in Bochum
Robert und Carmen Geiss 2016 in KölnWENN
Robert und Carmen Geiss 2016 in Köln
Carmen Geiss in Wien, 2019Starpix/ Alexander TUMA / ActionPress
Carmen Geiss in Wien, 2019
Hättet ihr erwartet, dass Carmen so emotional reagiert?310 Stimmen
91
Nein, sie wirkt sonst immer so tough!
219
Ja, das habe ich mir gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de