Nach der Attacke auf Jesse Fischer wurde ein Urteil gefällt! Der ehemalige Das Supertalent-Kandidat sorgte im Januar vergangenen Jahres für Schlagzeilen: Er war mit Thorsten Biendel und dessen Freundin Swetlana Reime in einen Streit geraten – der ausgeartet war: Laut Jesse hätte Thorsten dreimal mit einer Gaspistole auf ihn geschossen. Der Fall kam vor Gericht und nun wurde ein Urteil verkündet!

Wie Bild berichtet, wurde Thorsten Biendel wegen gefährlicher Körperverletzung zu 20 Monaten Haft verurteilt. Der Grund für die Auseinandersetzung lag in dem Umstand, dass Jesse der Freundin seines Bekannten 50 Euro geliehen hatte – die dieser sich wieder zurückholen wollte. Am Ende erstatteten beide Parteien Anzeige – allerdings kam nur Jesses durch.

Der Verurteilte selbst schilderte die Ereignisse damals allerdings vollkommen anders: "Jesse Fischer hat zuerst zugeschlagen!" Auch der Grund für den Krach sei ein ganz anderer gewesen: Jesse soll seiner Freundin unangemessene Nachrichten geschickt und sie sexuell belästigt haben.

Jesse Fischer, Stripper
Instagram / jessefischer
Jesse Fischer, Stripper
Jesse Fischer bei "Das Supertalent" 2018
MG RTL D / Morris Mac Matzen
Jesse Fischer bei "Das Supertalent" 2018
Jesse Fischer 2016 in Köln
Getty Images
Jesse Fischer 2016 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de