Leona ist von einem schweren Schicksal betroffen. In der Doku-Sendung Hier & Jetzt wird die 22-Jährige in den wohl letzten Monaten ihres Lebens begleitet. Sie leidet an einer seltenen und hochaggressiven Form von Krebs – bei ihr wurde ein Nebennierenkarzinom diagnostiziert. Da auch eine hoch dosierte Chemotherapie die Krankheit nicht aufhalten konnte, geben ihre Ärzte ihr nur noch wenige Monate Lebenszeit. Leona weiß sicher, dass sie daran sterben wird – hat sie sich deshalb schon viele Gedanken zu ihrem Tod gemacht?

Gegenüber Promiflash offenbarte die "Hier & Jetzt"-Teilnehmerin nun, dass sie bereits über ihre eigene Beerdigung nachgedacht hat: "Klar hab ich schon mal fallen gelassen, wie ich mir das so vorstelle, hab mir auch schon ein paar Lieder rausgesucht, die gespielt werden sollen." Jedoch würde die Konfrontation mit ihrer Bestattung stets zu negativen Gedanken führen. "Aber eigentlich zieht mich das nur runter. Das passt nicht zu meiner Lebenseinstellung", stellte sie anschließend klar. "Denn ich lebe im Hier und Jetzt, ich genieße alles, was gerade passiert."

Auch auf ihren Tod wolle Leona sich nicht überfokussieren – deswegen würde sie mit ihrem Umfeld auch nur selten darüber sprechen. "Wir genießen stattdessen die Zeit, in der es mir eben noch gut geht. Wir ignorieren alles, was danach kommt." Schaut ihr euch ihre Geschichte heute im TV an? Stimmt ab!

Leona, "Hier & Jetzt"-Protagonistin
Hier & Jetzt, RTL2
Leona, "Hier & Jetzt"-Protagonistin
Leona, "Hier & Jetzt"-Protagonistin der zweiten Staffel
Hier & Jetzt, RTL2
Leona, "Hier & Jetzt"-Protagonistin der zweiten Staffel
"Hier & Jetzt"-Protagonistin Leona (m.) mit Freundinnen
Hier & Jetzt, RTL2
"Hier & Jetzt"-Protagonistin Leona (m.) mit Freundinnen
Schaut ihr euch Leonas Geschichte bei "Hier & Jetzt" an?1175 Stimmen
538
Auf jeden Fall.
637
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de