Wird Paul Walker bald posthum auf der Kinoleinwand erscheinen? Von Beginn an gehörte der Schauspieler zur Besetzung der Filme des Fast & Furious-Franchise, in denen er seit 2001 an der Seite von Vin Diesel (52) den Undercover-Cop Brian O'Connor verkörperte. 2013 starb der Schauspieler mit nur 40 Jahren bei einem tragi-schen Autounfall. Nun wird bereits der neunte Teil der Autorennen-Reihe gedreht – und Pauls Figur soll für einen Gastauftritt zurückkehren.

Bereits Anfang November veröffentlichte der Reporter Daniel Richtman einen kryptischen Post auf Twitter: "Ich habe gerade ein neues Casting-Raster für etwas erhalten und damit große Neuigkeiten, die bestimmt umstrit-ten sind. Ich bin mir selbst nicht sicher, wie ich diese finde, aber wir werden sehen." Die News konnte Richtman wohl nicht lange für sich behalten: Vergangene Woche teilte er die Auflösung seines verschlüsselten Tweets. "Das war jetzt lang genug. Sie bringen Paul Walkers Charakter Brian zurück zu FF9", schrieb Daniel. Eine offizielle Bestätigung der Universal Studios ist bislang jedoch nicht erfolgt.

Wie genau die Rückkehr der Figur aussehen könnte und ob Paul selbst, z B. in Rückblenden gezeigt wird, bleibt also noch offen. Es wäre nicht sein erster Auftritt in dem Actionstreifen nach seinem Tod. Da er während der Dreharbeiten zu "Fast & Furious 7" verstorben war, wurde einiger Aufwand betrieben, um die Geschichte dennoch erzählen zu können und seiner Figur einen würdigen Abschied zu bescheren. Für den Rest des Films wurde – neben bereits abgedrehten Szenen mit ihm selbst – Filmmaterial mit Pauls Brüdern Cody und Caleb verwendet, das anschließend dank CGI-Technologie bearbeitet wurde.

Paul Walker in "Fast & Furious"
ActionPress/United Archives GmbH
Paul Walker in "Fast & Furious"
Paul Walker
Getty Images
Paul Walker
Paul Walker und sein Bruder Cody
Getty Images
Paul Walker und sein Bruder Cody
Wie würdet ihr es finden, wenn Pauls Figur für den neuen Film zurückkehren würde?1402 Stimmen
937
Wenn es für die Handlung passt, warum nicht?
465
Naja, ich sehe das etwas kritisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de