Anzeige
Promiflash Logo
John Cena gesteht: Er war mal süchtig nach Tic Tacs!Getty ImagesZur Bildergalerie

John Cena gesteht: Er war mal süchtig nach Tic Tacs!

21. Nov. 2019, 0:41 - Jonathan B.

Was für eine kuriose Sucht! John Cena (42) ist einer der durchtrainiertesten Sportler und Schauspieler überhaupt. Der einstige WWE-Star hat allerdings auch so seine kleinen Macken. Bereits vor Jahren offenbarte er seine Obsession für einen haarlosen Körper. Täglich verbringe er 30 Minuten mit der Enthaarung von Kopf bis Fuß, wie er damals erläuterte. Doch die scheint nicht Johns einzige Leidenschaft zu sein: Er war auch süchtig nach Tic Tacs!

Während die einen süchtig nach Schokolade oder Kaffee sind, konnte John nicht auf die kleinen Lutschdragees verzichten. Das offenbarte der 42-Jährige nun in der Kelly Clarkson Show. "Tic Tacs waren immer mein Ding", verriet er gegenüber Gastgeberin Kelly Clarkson. Es sei wie ein nervöser Tick von ihm gewesen, dem er vor jeder Sendung nachkommen musste. Bis zu drei Packungen Tic Tacs am Tag habe er gegessen – und das nur in den zwei Minuten, bevor er in den Ring steigen musste! Das seien ungefähr 10.000 Kalorien reiner Zucker, erzählte John. Den Tic-Tac-Konsum musste sich der heutige Schauspieler regelrecht abtrainieren.

Warum er überhaupt zu den Frische-Pastillen griff? Weil er im Ring immer gut riechen wollte, meinte er! Daraus wurde dann nach und nach eine kleine Abhängigkeit, die er aber mittlerweile hinter sich gelassen hat.

Berliner, Alex J. / ActionPress
John Cena im April 2019
Getty Images
John Cena auf der Comic Con International, 2018
Getty Images
John Cena und seine Ex Nikki Bella
Hättet ihr gedacht, dass John Cena Tic Tacs so gerne hat?201 Stimmen
33
Ja, diese Macke wundert mich jetzt nicht.
168
Nein, das finde ich jetzt echt lustig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de