Thomas Hermanns (56) sorgt für reichlich Verwirrung! Im Rahmen des RTL-Spendenmarathons durften in der heutigen Wer wird Millionär-Folge prominente Gäste auf Günther Jauchs (63) Quiz-Stuhl rätseln. Neben Sängerin Jeanette Biedermann (39), Buchautor Sebastian Fitzek (48) und Politiker Hubertus Heil, versuchte auch der Comedian eine möglichst hohe Summe zu erspielen – dabei brachte Thomas den erfahrenen Quizmaster mit einer Antwort beinahe an den Rand der Verzweiflung!

Bei der Frage, wie lange es vom linken Halbmond zum nächsten Vollmond dauere, musste der "Quatsch Comedy Club"-Gastgeber passen. Doch aufgeben kam nicht infrage – der Publikums-Joker sollte für Klarheit sorgen! Dabei wurde sogar Günther Jauch skeptisch: "Ein Zyklus dauert doch immer vier Wochen oder?" Thomas wollte daraufhin die Überlegung fortführen: "Ist jeden Monat Vollmond?", fragte sich der Promi-Kandidat und sorgte neben den Lachern im Publikum für entsetztes Staunen bei Jauch.

Für den Show-Moderator schien die Antwort offenbar schon lange klar zu sein, doch sein Schützling grübelte noch immer: "Wenn ich jetzt auf fünfhundert Euro zurückklatsche, dann gehe ich und heule den Mond an", jammerte Thomas. Mit gemeinsamer Rechen-Hilfe von Günther Jauch entschied sich der vierfache Comedypreis-Träger letztendlich dann doch für die richtige Wahl und erreichte die nächste Stufe.

"Wer wird Millionär"-Promi-Spezial
549203
"Wer wird Millionär"-Promi-Spezial
Günther Jauch bei "2018! Menschen, Bilder, Emotionen"
Getty Images
Günther Jauch bei "2018! Menschen, Bilder, Emotionen"
Thomas Hermanns, deutscher Fernsehmoderator und Komiker
AEDT/WENN.com
Thomas Hermanns, deutscher Fernsehmoderator und Komiker
Könnt ihr die Verwirrung nachvollziehen?538 Stimmen
454
Klar, wenn jeder was anderes behauptet, dann ist man schon mal verunsichert!
84
Nein, ich hätte mich davon nicht ablenken lassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de