Sie wirkten fast wie beste Freundinnen! Der Keeping up with the Kardashians-Star Kim Kardashian (39) und Gesangsikone Madonna (61) plauderten nun bei einem Konzert der Popsängerin vor versammeltem Publikum miteinander. Gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Kourtney (40) hatte Kim die Performance der weltberühmten Musiklegende in Los Angeles besucht. Während des Auftritts stieg die "Like a Prayer"-Interpretin plötzlich von der Bühne, um sich mit der Reality-TV-Darstellerin zu unterhalten.

Laut ET online soll Madonna ihre Show unterbrochen haben, um mit Kim zu quatschen. Als erstes habe sie die Frau von Rapper Kanye West (42) gefragt, wie ihr das Event gefallen habe. "Es ist so surreal. Meine Schwester Kourtney hat früher die ganze Zeit deine Platten gehört", erzählte die 39-Jährige daraufhin. Anschließend plauderten die beiden Stars über die Schlafgewohnheiten ihrer Kids und Kim gab preis, dass sie und ihr Nachwuchs sehr früh ins Bett gehen und morgens gemeinsam aufstehen würden. Darauf entgegnete Madonna: "Ich weiß nicht, wie du so früh aufstehen kannst und dabei dann so schön aussiehst. Ich sehe morgens schrecklich aus." Kims Beauty-Geheimnis: Eine Augenmaske.

Nach der Show postete der Popstar ein Video auf Instagram, in dem zu sehen war, wie sich die drei später weiter unterhielten. Dabei erzählte Kourtney, dass Kim Angst davor gehabt habe, von Madonna auf die Bühne geholt zu werden. So habe Prince (✝57) Kim in der Vergangenheit bei einem seiner Konzerte vor dem gesamten Publikum aus seinem Blickfeld verbannt, nachdem sie sich geweigert hatte, für ihn zu tanzen. "Er sagte zu mir: Verschwinde verdammt noch mal von meiner Bühne!", erinnerte sich Kim an die unangenehme Situation.

Madonna und Kim Kardashian, November 2019Instagram / madonna
Madonna und Kim Kardashian, November 2019
Kim Kardashian, Kourtney Kardashian und Madonna, November 2019Instagram / madonna
Kim Kardashian, Kourtney Kardashian und Madonna, November 2019
Madonna und Kim Kardashian, November 2019Instagram / madonna
Madonna und Kim Kardashian, November 2019
Glaubt ihr, dass Kim nicht tanzen kann und deshalb nicht auf die Bühne wollte?262 Stimmen
145
Nein. Ich glaube, es wäre ihr einfach peinlich gewesen.
117
Ja, denn ich habe sie noch nie tanzen sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de