Toni Garrn (27) und Billy Porter (50) lassen sich beim Posieren nichts vormachen! Am vergangenen Freitag fand in Berlin zum ersten Mal der International Music Award statt. Das Event in der Verti Music Hall wurde von Toni Garrn moderiert – und das Model legte vor der Show einen mächtig heißen Auftritt hin: Vor den Fotografen posierte sie wie [Artikel nicht gefunden] und bekam dabei kräftige Unterstützung von Billy Porter!

Für die Musikveranstaltung schmiss sich Toni in einen Hauch von Nichts: Sie trug ein luftiges Leo-Kleid. Das Dress war tief dekolletiert und ließ Arme – und vor allem Beine – beinahe unbedeckt! Billy kleidete sich hingegen in ein etwas wärmeres Outfit: Er kombinierte ein schwarzes Glitzer-Shirt mit einem bodenlangen Rock und rundete seinen Look mit einem extravaganten Hut ab. Gekonnt posierten die zwei gemeinsam in ihren Kreationen vor den Fotografen!

Während der Awardshow wurde unter anderem Musik-Legende Sting (68) ausgezeichnet: Der Sänger bekam den sogenannten "Hero"-Preis für seine Lebensleistung – und nahm trotz Verletzung an der einer Veranstaltung teil. In einem B.Z.-Interview verriet er: "Ich habe mir halt nach einer falschen Bewegung bei einem Sturz die Schulter gebrochen. Einen Monat muss ich noch Geduld haben, bis ich wieder Gitarre spielen kann. Der Hals ist halt zu lang."

Toni Garrn beim International Music Award in Berlin im November 2019
Wenzel, Georg / ActionPress
Toni Garrn beim International Music Award in Berlin im November 2019
Billy Porter beim International Music Award in Berlin im November 2019
Wenzel, Georg / ActionPress
Billy Porter beim International Music Award in Berlin im November 2019
Sting beim International Music Award in Berlin im November 2019
Wenzel, Georg / ActionPress
Sting beim International Music Award in Berlin im November 2019
Gefällt euch Tonis Outfit?64 Stimmen
48
Ich finde, es sieht toll aus!
16
Mir gefällt es nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de