Janni Hönscheid (29) hält zu ihrem Peer (44)! Vor wenigen Tagen sprach der Schauspieler das erste Mal ganz offen über seine jahrelange Alkoholsucht. In dem Interview offenbarte der Ex-Dschungelcamp-Gewinner, dass er in seiner schlimmsten Zeit bis zu zwei Flaschen Wein an nur einem Abend getrunken habe – oft sei er sogar mit einer Alkoholfahne zur Arbeit gegangen. Nach diesem emotionalen Interview meldete sich nun seine Ehefrau zu Wort!

Janni veröffentlichte auf Instagram ein Foto von Peer und sich, auf dem sie zwei Flaschen Wein ihrer Jahrgänge 1990 und 1975 in den Händen halten. Den Alkohol hätten sie aus ihrem ersten gemeinsamen Frankreich-Urlaub mitgebracht und wollten ihn eigentlich zu einem besonderen Anlass trinken, etwa zu ihrer Hochzeit und zur Geburt ihrer Kinder. "Letztendlich kippten wir [die Flaschen] in den See, an dem gleichen Tag, als wir ans Wasser zogen und von wo aus für uns ein gemeinsamer Weg anfing. Es war mehr als Schicksal – es war eine Entscheidung." In dem Posting erklärte die Sportlerin, dass es Zeiten im Leben gebe, in denen man verweilen wolle und dann wiederum Phase, in denen man einfach nur davonrennen wolle. "Ich bin froh, dass wir es zusammen geschafft haben!", beendete die Blondine ihren Post.

Was für eine Stütze die 29-Jährige für Peer ist, wurde auch am Freitag bei Dancing on Ice deutlich. Nach seiner Kür zeigte der Familienvater sich zutiefst dankbar darüber, Janni an seiner Seite zu haben. "Ich möchte vor allem meiner Frau Janni von ganzem Herzen danken. Ohne ihre Liebe hätte ich das nie geschafft. Janni, du bist ein Wunder", meinte er im Hinblick auf seiner einstigen Alkoholabhängigkeit.

Janni Kusmagk im September 2019Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk im September 2019
Peer und Janni Kusmagk mit den Kindern Emil-Ocean und YokoInstagram / janniundpeer
Peer und Janni Kusmagk mit den Kindern Emil-Ocean und Yoko
Peer Kusmagk  bei "Dancing on Ice"SAT.1/Julia Feldhagen
Peer Kusmagk bei "Dancing on Ice"
Was sagt ihr zu dem Post?734 Stimmen
626
Ich finde es klasse, dass sie hinter Peer steht und ihn unterstützt.
108
Ich bin mir nicht sicher, ob Instagram die richtige Plattform für dieses Thema ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de