Kandi Burruss (43) ist wieder Mama geworden – dank ihrer Leihmutter! Erst Ende September hatte der Real Housewives of Atlanta-Star verkündet, dass sie zusammen mit ihrem Ehemann Todd Tucker über eine Leihmutter noch einmal ein Kind bekommt. Tatsächlich hatte diese zu dem Zeitpunkt sogar Zwillinge erwartet, doch Anfang November machte die traurige Nachricht die Runde, dass sich eines der Babys im Mutterleib nicht weiterentwickelt hatte. Jetzt können Kandi und Todd aber den überlebenden Säugling endlich in die Arme schließen!

Wie ET bestätigte, brachte Kandis Leihmutter bereits am vergangenen Freitag das Kind auf die Welt. Die Eltern sollen sich über ein kleines Mädchen mit dem Namen Blaze Tucker freuen dürfen. Bei der Entbindung um 18:54 Uhr habe die Kleine ungefähr 3657 Gramm auf die Waage gebracht.

Für Todd und Kandi ist es bereits das zweite Kind. Gemeinsam haben sie schon den 3-jährigen Sohn Ace. Da es sich damals um eine Hochrisikoschwangerschaft gehandelt hatte, musste für ein weiteres Kind eine Leihmutter herhalten. Aus einer früheren Beziehung mit Russel Spencer hat der Reality-Star außerdem eine 17-jährige Tochter mit den Namen Riley. Für die 43-Jährige ist es also nichts Neues, ein Mädchen großzuziehen.

Kandi Burruss, "The Real Housewives of Atlanta"-Star
Instagram / kandi
Kandi Burruss, "The Real Housewives of Atlanta"-Star
Kandi Burruss und Todd Tucker
Getty Images
Kandi Burruss und Todd Tucker
Kandi Burruss beim Essence Festival 2018 in New Orleans
Getty Images
Kandi Burruss beim Essence Festival 2018 in New Orleans
Was haltet ihr vom Namen Blaze?198 Stimmen
82
Das ist ein toller Name für ein Mädchen.
116
Ich finde den Namen furchtbar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de