Auch in der US-Version von The Masked Singer sind jetzt die letzten Masken gefallen! In Deutschland ist schon seit ein paar Wochen klar, wer sich hinter den verrückten Kostümen versteckt hat. Den Sieg konnte in der zweiten Staffel Alarm für Cobra 11-Star Tom Beck (42) alias das Faultier ergattern. In der amerikanischen Variante der Gesangsshow wurden die letzten Promis erst jetzt enthüllt – und zum ersten Mal hat eine Frau beim US-"The Masked Singer" gewonnen!

Schon vor der großen Enthüllung war sich das Rateteam rund um Ken Jeong (50), Jenny McCarthy (47), Nicole Scherzinger (41) und Robin Thicke (43) ziemlich einig, dass in dem Night-Angel-Kostüm eigentlich nur Sängerin und Reality-TV-Star Kandi Burruss (44) stecken kann – tatsächlich war es am Ende die The Real Housewives of Atlanta-Darstellerin, die sich in dem violetten Ganzkörperanzug an die Spitze singen konnte. Bei dem zweiten Platz, der Schildkröte, war sich das Rateteam nicht ganz so sicher. Unter anderem fielen Namen wie Nick Jonas (27) oder Adam Lambert (38). Am Ende stellte sich das übergroße Reptil allerdings als Jesse McCartney (33) heraus.

Den dritten Platz machte Rapper Bow Wow (33) – und zwar in einem riesigen Froschkostüm. Unter anderem haben in dieser Staffel auch Stars wie Lil Wayne (37), Tony Hawk (51), Sarah Palin (56), Bella Thorne (22), Jojo Siwa oder Jordyn Woods (22) ihre musikalische Vielseitigkeit in verrückten Outfits unter Beweis gestellt.

Ken Jeong, Jenny McCarthy, Nicole Scherzinger und Robin Thicke, Jury von "The Masked Singer"
Getty Images
Ken Jeong, Jenny McCarthy, Nicole Scherzinger und Robin Thicke, Jury von "The Masked Singer"
Kandi Burruss bei einer Pre-Grammy-Party, 2020
Getty Images
Kandi Burruss bei einer Pre-Grammy-Party, 2020
Bow Wow in den SiriusXM Studios in New York
Getty Images
Bow Wow in den SiriusXM Studios in New York
Habt ihr die US-Version von "The Masked Singer" verfolgt?2020 Stimmen
129
Na klar!
1891
Nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de