So turbulent waren die letzten Schwangerschaftswochen für Goodbye Deutschland-Star Tamara Gülpen. Die Auswanderin und ihr Partner Marco sind im September zum ersten Mal Eltern geworden. Die Blondine brachte einen gesunden Jungen zur Welt – der Kleine trägt den Namen Giulio. Sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin verließ Tamara aber ihre aktuelle Heimat Mallorca, um ihr Kind in Deutschland zu gebären. Doch dafür musste sie einige Hürden auf sich nehmen!

Wegen der Hitze auf Mallorca, dem ungünstigen Standort ihrer Ballermann-Wohnung und der spanischen Bürokratie entschied sich Tamara, ihren Sohn in Deutschland zur Welt zu bringen – ein Schritt mit Konsequenzen. Denn ihr Liebster konnte die letzten Schwangerschaftswochen aufgrund seiner Arbeit nicht durchgehend bei seiner Partnerin bleiben. Er musste zwischen Deutschland und Mallorca hin und her jetten. "Wenn ich daran denke, kommen mir die Tränen. Wir waren noch nie so lange getrennt. Es ist eine Extremsituation. Wir wissen nicht, ob er rechtzeitig zur Geburt kommt", gab sich Tamara vor ihrer Abreise bei Goodbye Deutschland betrübt. Der erste Eindruck ihrer neuen Bleibe ließ dann schließlich alle Dämme bei der Kölnerin brechen.

Den Gülpenern gehört eine Doppelhaushälfte in der Domstadt – die geplante Unterkunft für die Hochschwangere. Doch als Tamara ankam, war die noch eine komplette Baustelle: "Ich bin echt geschockt, ich hatte mich so gefreut, mit dem Babyzimmer anzufangen. Das ist so eine Baustelle, hier kann ich doch nicht wohnen", weinte die Reality-TV-Bekanntheit. Nach langem Hin und Her fand Tamara dann zum Glück Unterschlupf bei ihrer Mama. Und pünktlich zur Geburt ihres Kindes waren die Eltern dann auch wiedervereint – ihren Giulio begrüßten sie also gemeinsam.

Marco und Tamara Gülpen mit ihrem Sohn Giulio
Instagram / tamara_gulpen
Marco und Tamara Gülpen mit ihrem Sohn Giulio
Tamara Gülpen, "Goodbye Deutschland"-Star
Instagram / tamara_gulpen
Tamara Gülpen, "Goodbye Deutschland"-Star
Marco und Tamara Gülpen, "Goodbye Deutschland"-Star
Instagram / tamara_gulpen
Marco und Tamara Gülpen, "Goodbye Deutschland"-Star
Könnt ihr Tamaras Entscheidung, ihr Kind in Deutschland zu gebären, verstehen?605 Stimmen
530
Ja, total! Sie hat ihre Gründe und jede Mama muss das tun, was sie für richtig hält!
75
Sie hat ihre Gründe. Aber ich könnte es mir nicht vorstellen, vor der Geburt von meinem Mann getrennt zu leben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de