Auweia, was ist denn nur mit Blake Lively (32) passiert? Besonders viel postet die Schauspielerin in den sozialen Netzwerken nicht. Doch wenn sie einen Clip oder einen Schnappschuss teilt, dann ist Spaß vorpro-grammiert. Vor allem die witzigen Geburtstagsposts von ihr und ihrem Mann Ryan Reynolds (43) sind mittlerweile legendär. Dass sich Blake selbst nicht immer so ernst nimmt, ist kein Geheimnis – nun zeigt sie sich sogar benommen in einem Krankenhausbett!

Auf den ersten Blick wirkt das Video, das der ehemalige Gossip Girl-Star in seiner Instagram-Story veröffentlicht, etwas angsteinflößend. Blake liegt mit einer Armschlinge in einer Klinik und scheint total weggetreten zu sein. Offenbar von den Medikamenten ganz benommen, blinzelt sie in die Kamera. Der Throwback-Clip entstand bereits im Dezember 2017, nachdem sich die Leinwand-Beauty am Set von "The Rhythm Section" an der Hand verletzt hatte und mehrmals operiert werden musste. Knapp zwei Jahre später nimmt sie den Unfall offensichtlich mit Humor – und schreibt zu der kurzen Sequenz: "Buchstäblich vier Wochen nachdem ich sagte, 'ich würde meine rechte Hand geben, um in diesem Film mitzuspielen.' Gut, dass mir niemand 'Hals- und Beinbruch!' gewünscht hat."

Wem die dreifache Mama dieses Video wohl zu verdanken hat? Na klar, ihrem humorvollen Gatten Ryan, der es offenbar ziemlich witzig fand, seine Frau so high zu sehen. Tatsächlich hatten es die Medikamente ziemlich in sich, denn Blake selbst kann sich überhaupt nicht mehr an diese Situation erinnern.

Blake Lively im Krankenhaus, 2017
Instagram / blakelively
Blake Lively im Krankenhaus, 2017
Blake Lively und Ryan Reynolds, Schauspieler
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds, Schauspieler
Ryan Reynolds und Blake Lively in New York, 2019
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively in New York, 2019
Was haltet ihr von dem Clip?772 Stimmen
721
Ich feiere ihn – die beiden sind so witzig!
51
Ich finde, bei so etwas hört der Spaß auf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de