Jetzt ist es ganz offiziell: 2016 reichte Vanilla Ices (52) langjährige Ehefrau Laura Van Winkle die Scheidung ein. Nach 20 Jahren Ehe zog das Paar unter seine turbulente Liebesgeschichte den endgültigen Schlussstrich – auch wenn die beiden zu diesem Zeitpunkt ohnehin bereits mehrere Jahre getrennt lebten. Doch nun sind die zwei ganz offiziell geschiedene Leute: Beim Rapper und seiner einstigen Frau ist die Scheidung jetzt durch!

Wie TMZ berichtet, haben Robert, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, und Laura sich nach über drei Jahren einigen können. Unterlagen zufolge, die dem Onlineportal vorliegen, sei die Scheidung eine abgeschlossene Sache. Sollte sich das Ex-Ehepärchen aber nicht an die Vereinbarungen halten, behält es sich der Richter vor, sie erneut vor Gericht zu ziehen. Weitere Einzelheiten wollen die beiden allerdings privat halten.

Robert und Laura erlebten in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Auf und Ab in ihrer Beziehung. So kam es immer wieder zu Fällen von häuslicher Gewalt. 2001 und 2008 landete der Hip-Hopper sogar wegen Körperverletzung im Gefängnis.

Laura Van Winkle und Vanilla Ice im Februar 2008
Getty Images
Laura Van Winkle und Vanilla Ice im Februar 2008
Rapper Vanilla Ice, April 2018
Getty Images
Rapper Vanilla Ice, April 2018
Vanilla Ice im Februar 2014
Getty Images
Vanilla Ice im Februar 2014
Seid ihr überrascht, dass es drei Jahre gedauert hat?109 Stimmen
74
Ja, irgendwie schon! Ich hätte gedacht, dass es schneller über die Bühne geht...
35
Nein, überhaupt nicht! Das ist doch heutzutage voll normal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de