Auch 2020 sagt Sat.1 den Kilos wieder den Kampf an! Mit Staffel zehn feierte The Biggest Loser in diesem Jahr ein großes Jubiläum. In Andalusien kämpften die Kandidaten gegen ihren inneren Schweinehund und wurden dafür mit purzelnden Pfunden belohnt. Für einen Teilnehmer lohnte sich das Fitness-Abenteuer ganz besonders: Mario halbierte mit 101,4 Kilogramm Abnehm-Erfolg nicht nur sein Körpergewicht, sondern ging auch als strahlender Sieger mit 50.000 Euro nach Hause. Jetzt steht der Starttermin für Staffel elf fest.

Wie Quotenmeter berichtet, müssen die Fans nicht mehr allzu lange auf die neuen Folgen warten. Schon am 5. Januar sollen sich die neuen Schwergewichte in den Abspeck-Kampf stürzen. Damit bleibt dem Format der altbekannte Sonntagabend-Sendeplatz erhalten. Offen ist hingegen noch, welchen Herausforderungen sich die Teilnehmer in dem neuen Camp in Griechenland stellen müssen. In der Jubiläumsstaffel wurden zuletzt einige neue Ideen umgesetzt.

Eine Änderung sorgte bei den Zuschauern vor Kurzem für große Aufregung. Nach vier Jahren verkündete Personal-Trainerin Mareike Spaleck, dass sie ihren Job als "Biggest Loser"-Coach aufgeben wird. Neben Kickboxerin Christine Theiss (39), dem Aushängeschild der Show, und Trainer Ramin Abtin (47) wird in der kommenden Ausgabe nun Fußball-Star Petra Arvela die Kandidaten auf ihrem Weg zur Traumfigur begleiten.

"The Biggest Loser"-Sieger Mario
Instagram / mario_thebiggestloser2019
"The Biggest Loser"-Sieger Mario
Trainerin Mareike Spaleck
Instagram / mareikespaleck
Trainerin Mareike Spaleck
Das "The Biggest Loser"-Trainerteam
Instagram / petraarvelatrainer
Das "The Biggest Loser"-Trainerteam
Freut ihr euch auf die neue Staffel?816 Stimmen
780
Ja! Das muss ich mir unbedingt ansehen.
36
Nein! Ich habe genug davon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de