Halbzeit bei der neuen ProSieben-Show Queen of Drags: Bei den ersten drei Folgen der Castingshow rundum Heidi Klum (46), Conchita Wurst (31) und Bill Kaulitz (30) mussten bereits vier Performerinnen das Handtuch schmeißen. Für Janisha Jones, Samantha Gold, Hayden Kryze und Candy Crash (27) ist der Traum, Deutschlands erste "Queen of Drags" zu werden, bereits verflogen. Youtuberin Candy verriet nun detailliert, was mit den Kandidatinnen passiert, sobald sie die Show verlassen müssen.

Auf ihrem beliebten Channel Süßigkeiten Unfall veröffentlichte die Berlinerin ein Video mit dem Titel "Das passiert wirklich, wenn man rausfliegt!", das sie gleich zwei Stunden nach ihrem Rauswurf bei "Queen of Drags" aufgezeichnet hat. Laut Candy wurde sie, nachdem sie ihre Sachen im Glamspace zusammen gepackt hatte, statt zurück in die Villa, in ein Airbnb in der Nähe gebracht. Dort befanden sich auch bereits die drei anderen Queens, die zuvor gehen mussten. Hier werden sie die restliche Zeit vor dem Finale verbringen. "Was ihr jetzt nicht gesehen habt, was hinter den Kulissen losging, war: Sobald ich von der Bühne runter war, musste ich ein Interview geben, das ihr dann in der Folge sehen werdet", erklärte Candy weiter.

Außerdem beschreibt Candy in dem Clip ihren Gemütszustand nach dem Exit. "Ich wusste, dass dieser Tag kommen wird. Ich bin in diese Competition eingezogen mit dem Wissen: Ich bin kein Performer, es sind krasse Performer dabei, ich werde rausfliegen", so die Beauty-Expertin. Sie ist unglaublich stolz auf sich selbst, es überhaupt so weit geschafft zu haben. Candy habe anscheinend damit gerechnet, gleich in der ersten Folge zu fliegen.

Candy Crash, YouTuberin
Instagram / thecandycrash
Candy Crash, YouTuberin
Candy Crash, "Queen of Drags"-Kandidatin
Instagram / thecandycrash
Candy Crash, "Queen of Drags"-Kandidatin
Candy Crash und Heidi Klum
Instagram / thecandycrash
Candy Crash und Heidi Klum
Hättet ihr gedacht, dass die Drags Queens nach ihrem Show-Aus in den USA bleiben?2070 Stimmen
1628
Nein, ich dachte, dass sie danach zu ihren Liebsten dürfen!
442
Ja, das habe ich mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de