War Shailene Woodley (28) in einem Klamottenladen oder in der Outdoor-Abteilung einkaufen? Die Schauspielerin ist neben ihrer Rolle im Serien-Hit Big Little Lies eigentlich auch für stilsichere Auftritte auf roten Teppichen bekannt. Doch manchmal können sich auch die Größen Hollywoods ein bisschen in der Kleiderwahl vertun. Mit einem gewagten Look trat die 28-Jährige bei einem Mode-Event nun vor zahlreiche Fotografen – und wurde mit ihrem Kleid zum Hingucker des Abends!

Bei den diesjährigen British Fashion Awards in London erschien Shailene in einem Dress, das eine frappierende Ähnlichkeit zu einem riesigen Schlafsack aufwies. Bei der Kreation von Moncler handelte es sich um eine gigantische, blaue Kombination aus einem hochgeschlossenen Kleid mit weitem Rock und einem gestreiften Cape mit Kapuze. Das Modehaus ist vor allem für seine Daunenjacken berühmt – ob die Kreativköpfe da vielleicht einen feschen, wetterfesten Mix aus Abendkleid und Mantel im Sinn hatten?

Doch nicht nur Shailene hatte das außergewöhnliche Design für sich entdeckt: Model Liya Kebede war für die Veranstaltung in einen hellblauen Rock mit den gleichen Puff-Details und ein schlichtes weißes T-Shirt geschlüpft. Eins steht auf jeden Fall fest: In diesen Outfits konnten den Promi-Damen die winterlichen Temperaturen in England überhaupt nichts anhaben!

Shailene Woodley bei den British Fashion Awards 2019Splash News
Shailene Woodley bei den British Fashion Awards 2019
Shailene Woodley bei den British Fashion Awards 2019Doug Peters/Empics
Shailene Woodley bei den British Fashion Awards 2019
Liya Kebede bei den British Fashion Awards 2019BFA
Liya Kebede bei den British Fashion Awards 2019
Wie findet ihr den ungewöhnlichen Look?154 Stimmen
57
Ich finde ihn toll, ist mal etwas anderes.
97
In meinen Augen ist das keine Mode mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de