Da dürfte den Zuschauern im Saal mit Sicherheit ordentlich heiß geworden sein! In den vergangenen Monaten legte Lizzo (31) eine beachtliche Karriere hin: Mit ihrem neuen Album wurde die Sängerin für verschiedene Preise nominiert, 2020 wird sie zudem die Chance auf sage und schreibe acht Grammys haben. Doch die Sängerin macht nicht nur mit ihren musikalischen Erfolgen von sich reden: Lizzo weiß sich einfach gekonnt in Szene zu setzen. Dies bewies sie nun erneut mit einem mega-sexy Auftritt!

Am Dienstag trat die "Truth Hurts"-Interpretin beim Kiss FM's Jingle Ball 2019 im texanischen Dallas auf. Lizzo wäre jedoch nicht Lizzo, wenn sie dabei nicht auf reichlich nackte Haut setzen würde: Die 31-Jährige betrat die Bühne in Dallas in einem knappen, weißen Bodysuit mit Goldverzierungen. Darüber trug sie – passend zur Weihnachtszeit – einen roten Mantel mit weißen Fell-Details. Lange behielt sie diesen aber nicht an. Nachdem sich die Sängerin den flauschigen Umhang vom Leib gerissen hatte, legte sie mit ihrer Performance so richtig los. Und die Menge tobte!

Dabei war kurz zuvor nicht zu erahnen gewesen, dass sich die Sängerin für diesen Gig in eine heiße Weihnachtsfrau verwandelt würde. Auf dem roten Teppich hatte sich Lizzo schon fast züchtig dem Blitzlichtgewitter der Fotografen gestellt – gekleidet in Gucci-Shirt und legere Hose. Dazu hatte sie ein texanisches Fashion-Must-Have kombiniert: einen weißen Cowboy-Hut!

Lizzo beim Kiss FM's Jingle Ball 2019Getty Images
Lizzo beim Kiss FM's Jingle Ball 2019
Lizzo, Dezember 2019Getty Images
Lizzo, Dezember 2019
Lizzo, 2019Getty Images
Lizzo, 2019
Wie gefällt euch Lizzos Bühnen-Outfit?829 Stimmen
320
Einfach toll!
509
Das ist gar nicht meins!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de