Die vierte Folge von Heidi Klums (46) neuer Castingshow Queen of Drags hatte es voll in sich! Erst ging die Modelmama mit ihren sechs verbliebenen Schützlingen und ihren Jury-Kollegen Conchita Wurst (31) und Bill Kaulitz (30) feiern. Im Club trafen sie sogar Leona Lewis (34). Danach machten die Queens emotionale Geständnisse über ihre Werdegänge. Dann ging es zum Showdown der Woche. Unter dem Motto "Divas and Icons" traten die Performerinnen gegeneinander an – eine musste am Ende der Show dann die Koffer packen.

Insgesamt die wenigsten Punkte konnte sich Katy Bähm (26) in dieser Woche sicher. Mit gerade einmal neun Bewertungseinheiten konnte sie sich nicht gegen Aria Addams (22), Yonce Banks, Vava Vilde (30), Bambi Mercury (32) und Catherrine Leclery durchsetzen. Als Ikone wählte die Verliererin ihr Vorbild Ariana Grande (26), doch anscheinend konnte sie mit ihrer Inszenierung die Juroren nicht erreichen. Conchita und Bill gaben der DJane jeweils gerade mal einen Punkt. Heidi schien diese Entscheidung nicht nachvollziehen zu können. Dagegen wurde ihre Erz-Konkurrentin Yonce mit den meisten Punkten die Queen of the Week.

Letzte Woche mussten in Folge drei gleich zwei Queens die Bühne verlassen. Erst wurde Hayden Kryze mittendrin nach Hause geschickt und bei der Finalperformance reichten die Punkte von Candy Crash nicht aus, um auf das nächste Level zu kommen. Nun sind nur noch fünf Kandidatinnen übrig.

Yonce Banks, Aria Addams,Vava Vilde, Katy Bähm, Bambi Mercury und Catherrine LecleryProSieben/ Martin Ehleben
Yonce Banks, Aria Addams,Vava Vilde, Katy Bähm, Bambi Mercury und Catherrine Leclery
Katy Bähm, "Queen of Drags"-Kandidatin© ProSieben/Boris Breuer
Katy Bähm, "Queen of Drags"-Kandidatin
Yoncé Banks, "Queen of Drags"-Kandidatin© ProSieben/Boris Breuer
Yoncé Banks, "Queen of Drags"-Kandidatin
Findet ihr das Ergebnis gerechtfertigt?814 Stimmen
290
Ja, sie war heute einfach die Schlechteste!
524
Nein, ich fand andere schlechter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de