Auch Olivia Marei bekommt die Schattenseiten der sozialen Medien zu spüren. Die beliebte GZSZ-Darstellerin ist fleißig auf Instagram und Co. unterwegs. Dort teilt die Schauspielerin regelmäßig Einblicke in ihr Berufs- und Privatleben. Wie bei vielen Stars melden sich auch auf den Kanälen der Toni-Ahrens-Darstellerin manchmal Hater zu Wort – und kritisieren dort ihre Bilder oder ihr Aussehen. Davon lässt Olivia sich aber nicht unterkriegen!

Die Mama ist nämlich rundum zufrieden mit ihrem Body. Deshalb kann sie die Kritik getrost an sich abperlen lassen. "Ich glaube, wir haben alle einen Grund, stolz auf unsere Körper zu sein. Ich weiß, dass mein Körper es geschafft hat, ein gesundes Kind auf die Welt zu bringen", betonte sie nun im RTL-Interview und stellte dann klar: "Ich bin gesund und das ist das Wichtigste. Da ist es egal, ob ich Schwangerschaftsstreifen habe oder Cellulite."

Denjenigen, die nicht ganz so selbstbewusst in Bezug auf sich sind, rät Olivia: "Wenn man Anfeindungen bekommt, muss man sich erst mal überlegen: 'Ok, woher kommen die, wer ist die Person hinter diesen Anfeindungen?' Vielleicht sind die auch nur total unsicher und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen und dann kommt das in so einer Art Aggression, Provokation rüber." Außerdem könne man sich sein Netzwerk bis zu einem gewissen Grad selbst aufbauen und entscheiden, wen man reinlässt: "Menschen, die einen lieben, so wie man ist. Nicht nur wegen des Aussehens."

Olivia Marei, GZSZ-Schauspielerin
MG RTL D / Rolf Baumgartner
Olivia Marei, GZSZ-Schauspielerin
Olivia Marei, GZSZ-Darstellerin
Instagram / oliviamarei
Olivia Marei, GZSZ-Darstellerin
GZSZ-Schauspielerin Olivia Marei
MG RTL D / Rolf Baumgartner
GZSZ-Schauspielerin Olivia Marei
Was sagt ihr zu Olivias Tipps gegen Hater?734 Stimmen
644
Die sind tatsächlich hilfreich!
90
Na ja, ich weiß nicht, ob das wirklich hilft...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de