Promiflash Logo
Profikicker und Papa: Matthias Ginter freut sich auf WindelnMAGICSZur Bildergalerie

Profikicker und Papa: Matthias Ginter freut sich auf Windeln

8. Dez. 2019, 12:42 - Promiflash

Matthias Ginter (25) kann es kaum abwarten! Der Fußballstar des DFB und seine Frau Christina dürfen sich über ihren ersten Nachwuchs freuen. Im kommenden März soll ihr Spross das Licht der Welt erblicken. Das Geschlecht des Mini-Ginters ist zwar noch nicht genau zu erkennen, doch in einer Sache ist sich der Profi von Borussia Mönchengladbach schon ganz sicher: Matze will sich als Papa voll einbringen.

Im Interview mit der Deutschen Presseagentur schwärmte der 25-Jährige von der Zeit, die ihm bald bevorsteht. "Es ist noch schwer vorstellbar, weil es noch so ein bisschen unwirklich ist." Ihr Baby-Glück sei für ihn ein "Lebenshighlight". Dieser Höhepunkt ist allerdings womöglich mit viel Anstrengung verbunden: schlaflose Nächte und jede Menge volle Windeln. Das bereitet dem Weltmeister von 2014 aber keine Sorgen. "Klar werde ich auch Windeln wechseln, wenn ich da bin. Wir versuchen, das schon so aufzuteilen wie andere Eltern auch", kündigte der Kicker an.

Dass diese moderne Vaterrolle gut mit seinem Job als Bundesligaprofi zu vereinen ist, ist für Matthias keine neue Vorstellung. "Man bekommt das von den anderen Spielern in der Mannschaft, die schon Vater sind, natürlich mit, dass sich einiges ändern wird", erklärte er. Ob er schon ein Gespräch mit seinem Teamkollegen Lars Stindl (31) geführt hat? Der Gladbach-Kapitän wurde kürzlich zum zweiten Mal Papa.

Hauter,Katrin/ ActionPress
Christina und Matthias Ginter
Hauter, Katrin
Matthias und Christina Ginter bei der 1Live Krone 2019
Schmidt, Norbert
Lars Stindl und Matthias Ginter
Was sagt ihr zu Matthias' Plänen?127 Stimmen
92
Das finde ich sehr löblich von ihm.
35
Ach, das sollte heutzutage doch selbstverständlich sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de