Fashion-Fauxpas oder sexy Hingucker? Mit ihren heißen Outfits und gewagten Looks macht Kim Kardashian (39) nicht zum ersten Mal auf sich aufmerksam. Der Reality-TV-Star hat bekanntlich ein Faible für außergewöhnliche Styles und keine Angst davor, Haut zu zeigen. Bei einer gemütlichen Shopping-Tour zieht die Keeping up with the Kardashians-Darstellerin jetzt wieder alle Blicke auf sich: Sie gibt freien Blick auf ihre Nippel.

Paparazzi-Fotos zeigen die Fernseh-Bekanntheit bei einem vorweihnachtlichen Einkaufsbummel durch die Straßen von Los Angeles. Zu einer beigen Hose in Lederoptik trägt Kim ein mega-transparentes, rotes Oberteil, unter dem sich ihre Brustwarzen deutlich abzeichnen. Dass unter ihrem Shirt, ganz ohne BH, ziemlich viel zu sehen ist, scheint der Kurven-Queen allerdings überhaupt nichts auszumachen – immerhin lässt sich die 39-Jährige ganz entspannt von den Fotografen ablichten.

Schon im Sommer machte Kim mit einem Mega-Nippelalarm auf sich aufmerksam. Auch bei einem Lunch mit ihrer Schwester Khloe (35) verzichtete sie damals auf einen BH. Unter einem cremefarbenen Neckholder-Oberteil waren ihre Brustwarzen ziemlich deutlich zu erkennen. Bei dem Look im Juni könnte die Beauty-Liebhaberin aber möglicherweise zu Fake-Aufklebern gegriffen haben.

Collage: Kim Kardashian, Reality-TV-StarBackgrid/ ActionPress
Collage: Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Reality-TV-Star Kim KardashianBackgrid/ ActionPress
Reality-TV-Star Kim Kardashian
Collage: Kim Kardashian im Juni 2019 in Los AngelesSplash News
Collage: Kim Kardashian im Juni 2019 in Los Angeles
Wie gefällt euch Kims Look?249 Stimmen
129
Super! Sie kann das tragen.
120
Sie hätte schon einen BH tragen können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de