Ein trainierter, sich lasziv bewegender Körper im türkisblauen Meer – so präsentierte sich Peter Andre (46) im Jahr 1995 in dem Video zu seiner Single "Mysterious Girl". Und so ist der Sänger seinen Fans bis heute in Erinnerung geblieben. Nun zeigte sich der Ex von Katie Price (41) sich aber von einer ganz anderen Seite. Genauer gesagt verwandelte sich der 46-Jährige für einen neuen Job in die Pop-Ikone Michael Jackson (✝50).

Peter hat eine Gastrolle in der "Thriller Live"-Show, die im Londoner Lyric Theatre aufgeführt wird, ergattert – und hatte nun seinen ersten Auftritt. Mit einem für Michael signifikanten schwarzen Hut, einer blauen, schimmernden Jacke, weißen Socken und schwarzen Loafers legte der Sänger die typischen Moves des verstorbenen King of Pop gekonnt hin. Wie The Sun berichtet, hat Peter an insgesamt zwölf Tagen das Vergnügen, als Headliner des MJ-Musicals aufzutreten. Auf Instagram kam er ins Schwärmen und schrieb an seine Fans gerichtet: "Was für eine fantastische erste Nacht. Ich danke euch allen so sehr. Und ganz nebenbei, der Cast und die Crew sind unglaublich."

In der Dokumentation "Leaving Neverland" berichteten zwei erwachsene Männer davon, wie Michael sie im Kindesalter angeblich sexuell missbrauchte. Peter verteidigte seine Entscheidung, diese Rolle trotzdem anzunehmen, und sagte bei Good Morning Britain zuletzt: "Ich habe immer gesagt, dass ich finde, dass wir die Musik separat behandeln sollten."

Peter Andre bei einem Auftritt in London
Backgrid / ActionPress
Peter Andre bei einem Auftritt in London
Peter Andre, UK-Star
Backgrid / ActionPress
Peter Andre, UK-Star
Peter Andre im Januar 2015
Getty Images
Peter Andre im Januar 2015
Was sagt ihr zu Peters Moves?136 Stimmen
91
Mega, er könnte glatt als der echte King of Pop durchgehen.
45
Ich finde nicht, dass er authentisch wirkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de