Sind Jasmin (40) und Willi Herren (44) etwa gar nicht getrennt? Anfang der Woche gab das Paar nach nur rund einem Jahr sein Ehe-Aus bekannt. Für viele kam diese Nachricht überraschend. Schließlich hatten sich die beiden vor Kurzem noch superverliebt und total scharf aufeinander im Sommerhaus der Stars präsentiert. Ihre Sommerhaus-Kollegin und Willis einstige Vertraute Sabrina Lange (52) kann sich nicht vorstellen, dass die Trennung echt ist.

Von der Nachricht war die einstige Big Brother-Teilnehmerin ziemlich überrascht. Dass Willi und Jasmin nicht mehr zusammen sind, glaubt sie jedoch nicht: "Ich halte es für Fake!", erklärte die 52-Jährige gegenüber spot on news. Zu dieser Einschätzung kam Sabrina nicht zuletzt wegen des Auftretens der beiden im Sommerhaus: "Sie waren so sicher miteinander. Sie waren ein absolut starkes Team und wirkten so verliebt." Sie glaube daher fest an eine große Versöhnung in naher Zukunft. "Zumindest hoffe ich es für beide", fügte die Reality-TV-Teilnehmerin hinzu.

Ob Sabrinas Wunsch in Erfüllung geht? Willis Trennungs-Statement klang zumindest eher nach einem endgültigen Schlussstrich: "Ich denke, dass die Belastungen, die ein Paar ertragen muss, das in der Öffentlichkeit steht, für uns zu hoch waren. Wir hatten in den letzten Monaten zwar häufig schöne Momente. Aber auch welche, in denen es nicht so leicht war. Zuletzt haben diese leider überwogen", hieß es darin.

Sabrina Lange, Willi und Jasmin Herren beim Schlagermove 2019Chris Emil Janßen/ActionPress
Sabrina Lange, Willi und Jasmin Herren beim Schlagermove 2019
Sabrina Lange, 2019Actionpress/ Chris Emil Janßen
Sabrina Lange, 2019
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019Getty Images
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019
Was haltet ihr von Sabrinas Einschätzung?1399 Stimmen
453
Ich finde toll, dass sie an die beiden glaubt!
946
Ich glaube nicht, dass sie das beurteilen kann!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de