Es könnte sein letzter Film überhaupt werden – doch es wäre ein würdiger Abschluss für sein filmisches Meisterwerk! Schon mehrfach streute Regisseur Quentin Tarantino (56) die Gerüchte um eine Fortsetzung der "Kill Bill"-Actionfilme mit Uma Thurman (49) in der Hauptrolle. Doch bisher gab es keine Anhaltspunkte, wann es so weit sein könnte. Nun wurde er konkreter und nannte sogar einen Zeitraum, in dem das Projekt realisiert werden könnte.

Erstmalig hatte Quentin 2009 im italienischen Fernsehen von seinem Wunsch gesprochen, "Kill Bill Vol. 3" zu realisieren. Doch das komme erst infrage, wenn mindestens zehn Jahre seit dem ersten Teil vergangen seien. Nun sind bereits 15 Jahre ins Land gegangen und Fans der "Kill Bill"-Saga warten noch immer auf eine Fortsetzung. Bei Andy Cohen (51) Live verriet der Regisseur nun, dass der Abschluss der Trilogie durchaus denkbar sei: "Ich habe gestern Abend mit Uma Thurman zu Abend gegessen", erzählte Quentin. "Ich hätte eine Idee, was ich mit 'Kill Bill Vol 3.' machen würde. Das war das Entscheidende, ich musste das Konzept finden. Was ist seitdem mit der Braut passiert? Und was will ich machen?" Der 56-Jährige beteuerte aber auch, dass es wohl noch drei Jahre bis zur Realisierung dauern könnte.

In den ersten beiden Teilen spielt Uma eine Braut, die aus dem Koma erwacht und ein Ziel vor Augen hat: Sie will die Menschen umbringen, die sie verraten haben. Für ihre Darstellung in den Filmen erhielt die heute 49-Jährige sogar eine Golden Globe-Nominierung.

Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Quentin Tarantino, Regisseur
Getty Images
Quentin Tarantino, Regisseur
Quentin Tarantino und Uma Thurman bei einem Pressetermin zu "Kill Bill Vol.2"
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman bei einem Pressetermin zu "Kill Bill Vol.2"
Freut ihr euch schon auf "Kill Bill Vol.3"?263 Stimmen
249
Und wie! Ich kann es kaum abwarten.
14
Nein. Ich habe die ersten zwei Teile schon nicht gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de