Herzogin Meghan (38) hat 2019 den schwarzen Peter gezogen! Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (35) hat die einstige Schauspielerin es wirklich nicht leicht. Auf Schritt und Tritt wird die gebürtige US-Amerikanerin von der Öffentlichkeit beobachtet – und jeder Fauxpas wird ganz genau registriert. Kürzlich durften die Briten abstimmen, wer ihrer Meinung nach die am unfairsten behandelte Person des Jahres ist – und das Ergebnis fiel eindeutig aus: Die Liebste von Prinz Harry hat in den vergangenen zwölf Monaten das meiste einstecken müssen.

Mirror startete vor Kurzem die Erhebung und berichtete jetzt, dass über die Hälfte der Befragten der Meinung seien, dass Meghan am unfairsten behandelt wurde. Die Kritik an der Mama des Kleinen Archie reichte dabei von der Farbe ihrer Nägel, wie sie ihr Söhnchen hält, bis hin zu ihrer Kleiderwahl. Noch dazu wurde von der Presse ein privater Brief von ihr an ihren Vater Thomas Markle (75) veröffentlicht. Und das war schließlich auch der Tropfen, der das Fass für sie und ihren Mann Harry zum Überlaufen brachte – kurzerhand verklagten sie verschiedene britische Zeitungen.

Ihr Leid darüber, wie sie behandelt werde, klagte sie auch in der Dokumentation "Harry & Meghan: An African Journey". "Jede Frau, vor allem wenn sie schwanger ist, ist sehr verletzlich. Das war wirklich eine Herausforderung", sagte sie über die Shitstorms, die in der Vergangenheit auf sie herniederbrachen. Immerhin ist Meghan nicht die einzige auf der Unfair-Liste, auch die Queen (93) schaffte es auf Platz drei. Vor allem der Eklat um Prinz Andrew (59), der in den Sex-Skandal rund um den verstorbenen Jeffrey Epstein (✝66) verwickelt sein soll, machten dem Königshaus-Oberhaupt das Jahr schwer.

Herzogin Meghan in Südafrika
Getty Images
Herzogin Meghan in Südafrika
Herzogin Meghan im November 2019
Getty Images
Herzogin Meghan im November 2019
Queen Elizabeth II. im Dezember 2019
Getty Images
Queen Elizabeth II. im Dezember 2019
Findet ihr auch, dass Herzogin Meghan 2019 am unfairsten behandelt wurde?1025 Stimmen
469
Na ja, da gab es schon Menschen, die schlimmer dran waren, als sie!
556
Auf jeden Fall – ich sehe sie da leider auch ganz vorne.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de