Sie hat es geschafft: Yonce Banks ist die erste Siegerin vom Queen of Drags! In einem spannenden Finale setzte sich die Paderbornerin gegen ihre beiden letzten verbliebenen Kontrahentinnen Vava Vilde (30) und Aria Addams (22) durch. Als erste Gewinnerin der Show gebührte der 26-Jährigen natürlich auch eine riesige Krone. Genau mit der ließ sie sich auch für ihren neuesten Post nach dem Staffel-Showdown fotografieren – dazu schreibt Yonce nun rührende Zeilen!

"Ich kann es einfach nicht in Worte fassen, wie sehr es mich berührt und stolz macht, die erste 'Queen of Drags' Deutschlands zu sein", freut sich die Brünette auf Instagram. Sie sei unglaublich dankbar dafür, die Plattform dafür bekommen zu haben, ihr Talent zeigen und wichtige Thematiken in der Show ansprechen zu können. Von Beginn bis Ende der Sendung hatte vor allem der Begriff Toleranz für die Queens und die Jury im Vordergrund gestanden. Für die Zukunft hat Yonce vor allem ein Ziel: weiter zu entertainen!

Das gelang ihr auch während des Formats bestens. So sorgte die Queen im Finale plötzlich für eine kleine Überraschung. Bei einer ihrer Choreografien trug sie dasselbe Kleid, dass sie bereits während eines Auftritts im Finale von Germany's next Topmodel zur Schau gestellt hatte.

Aria Addams, Vava Vilde und Yonce Banks im "Queen of Drags"-Finale
© ProSieben/Martin Ehleben
Aria Addams, Vava Vilde und Yonce Banks im "Queen of Drags"-Finale
Yonce Banks, Teilnehmerin bei "Queen of Drags"
ProSieben/ Boris Breuer
Yonce Banks, Teilnehmerin bei "Queen of Drags"
Bill und Tom Kaulitz mit Yonce Banks (Mitte) beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2018
Instagram / yoncebanks
Bill und Tom Kaulitz mit Yonce Banks (Mitte) beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2018
Wünscht ihr euch eine zweite Staffel von "Queen of Drags"?1045 Stimmen
684
Ja, das wäre echt das Größte!
361
Nein, eine weitere Staffel würde mich nicht interessieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de