Sie hat es geschafft! Nach entbehrungsreichen Wochen auf einer Berghütte in Südtirol steht die Almkönigin 2021 fest! 13 Kandidaten machten sich bei Die Alm Ende Mai auf, um wie vor 100 Jahren zu leben – und einen Sieger zu küren! Nach tränenreichen Exits und vielen actiongeladenen Spielen standen sich heute Abend Magdalena Brzeska (43) und Yoncé Banks im großen Finale gegenüber: Am Ende konnte die Dragqueen sich durchsetzen!

Nachdem Yoncé vor zwei Jahren bereits Queen of Drags gewinnen konnte, holte sie sich jetzt den zweiten Sieg in einem TV-Format. Nachdem die beiden Finalistinnen gemeinsam im Stall angepackt hatten, ging es zum abschließenden Showdown über. Bei Quizfragen und einem Buzzer am Ende einer langen Leiter waren sowohl Wissen als auch körperliche Leistung gefordert: Dort konnte die 28-Jährige ihre Konkurrentin hinter sich lassen und sich zur Königin krönen. Vergoldet wurde dieser Titel mit dem übrig gebliebenen Preisgeld von 40.500 Euro.

Kurz zuvor war das Feld im Halbfinale halbiert worden: Mit Siria Campanozzi (21) und Ex-Pornosternchen Vivian Schmitt mussten zwei Teilnehmerinnen die Hütte verlassen! Bei einer "Bauernolympiade" hatten sie in drei Spielen am wenigsten Medaillen ergattert.

Yoncé Banks und Magdalena Brzeska
ProSieben
Yoncé Banks und Magdalena Brzeska
Magdalena Breszka, Turn-Star
Getty Images
Magdalena Breszka, Turn-Star
Der "Die Alm"-Cast 2021
ProSieben
Der "Die Alm"-Cast 2021
Hat Yoncé den Sieg verdient?362 Stimmen
210
Ja, auf jeden Fall!
152
Nein, ich hätte es Magdalena mehr gegönnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de