Große Gefühle bei Nicolas Puschmann (28)! Im Finale von Prince Charming traf der erste deutsche Gay-Bachelor seine allerletzte Entscheidung und wählte Lars Tönsfeuerborn (29) als seinen Mr. Right. Beim großen Public Viewing des Showdowns durften sich die Turteltauben dann endlich zum ersten Mal als Paar zeigen – und wurden von den Fans mit Jubel aufgenommen. So viel Support für seine Liebe hätte Nic nie erwartet: Der 28-Jährige bedankte sich nun unter Tränen bei seinen Unterstützern!

Hunderte Fans hatten sich am Mittwoch in einer Bar auf der Reeperbahn versammelt, um gemeinsam mit dem Prinzen und seinem Auserwählten zu feiern. In seiner Instagram-Story kämpfte der gebürtige Hamburger am Donnerstagmorgen deswegen mit seinen Emotionen: "Wir sind so krass berührt. Danke für den schönen Abend gestern. Wir wollen euch nur sagen, es ist so schön, vielen lieben Dank für alles!", weinte Nicolas in die Kamera, während sein Lars ihn tröstete.

Im Promiflash-Interview erklärte das Kuppelshow-Paar zudem, wie glücklich es sei, sich endlich in der Öffentlichkeit zeigen zu dürfen: "Das jetzt endlich nicht mehr verheimlichen zu müssen und einen ganz normalen Alltag zu haben, ist so erleichternd!", schwärmte Nicolas.

Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn im "Prince Charming"-Finale
Prince Charming, RTL
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn im "Prince Charming"-Finale
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn
P. Hoffmann / Tristar Media / gettyimages.
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
P. Hoffmann / Tristar Media / gettyimages.
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Könnt ihr Nics Reaktion verstehen?266 Stimmen
235
Ja, klar. Es ist nicht selbstverständlich, dass die Menschen so viel Liebe zeigen!
31
Nein, das finde ich übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de