Ehrliches Liebes-Update von Sam Dylan (28) und Rafi Rachek (29): Der Prince Charming-Kandidat und der ehemalige Rosensammler machten Anfang Dezember ihre Liebe offiziell. Seitdem ist es aber mit Pärchen-Fotos etwas ruhiger um die beiden geworden. Auch in der Bachelor in Paradise-Wiedersehensfolge, in der Rafi Moderatorin Frauke Ludowig (55) seinen Sam vorstellte, wirkte der Kuss im Studio sehr verhalten. Der Influencer erklärte nun, woran das liegt.

Anscheinend haben die Jungs nach ihrem Auftritt in der Reunion-Show sehr viele Zuschriften von Fans bekommen, die wissen wollten, warum sie auf Fraukes Couch so zurückhaltend waren. "Für Rafi ist es immer noch schwer, als Kurde öffentlich zu seiner Homosexualität zu stehen – daher knutschen wir nicht öffentlich miteinander rum", schrieb Sam in seiner Instagram-Story. Darüber hinaus versicherte er seinen Followern, dass sie zu Hause dafür umso mehr übereinander herfallen würden.

Kurz bevor Rafi und Sam ihre Beziehung öffentlich bestätigten, wurden Promiflash bereits Knutsch-Fotos der beiden zugespielt. Offensichtlich scheinen Rafis Berührungsängste wirklich nachzulassen, sobald er sich unbeobachtet fühlt. Wenige Tage zuvor outete er sich im Fernsehen in seiner BiP-Folge vor ganz Deutschland als homosexuell.

Sam Dylan, TV-Darsteller
Instagram / houseofdylan
Sam Dylan, TV-Darsteller
Rafi Rachek, "Bachelor in Paradise"-Kandidat
Instagram / rafirachek
Rafi Rachek, "Bachelor in Paradise"-Kandidat
Sam Dylan, TV-Darsteller
Instagram / houseofdylan
Sam Dylan, TV-Darsteller
Könnt ihr das nachvollziehen?538 Stimmen
492
Ja, Rafi muss sich erstmal an sein neues Leben gewöhnen!
46
Ich kann mich gar nicht in seine Lage versetzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de