Diese Liebesbeziehung läuft auf der Überholspur: Letzte Woche wurde im großen Finale von Prince Charming, Deutschlands erster schwulen Dating-Show, bekannt, dass sich Krawattenverteiler Nicolas Puschmann (28) für Podcaster Lars Tönsfeuerborn (29) entschieden hat. In der Wiedersehensfolge verkündeten die beiden kurz darauf, dass sie ein Paar sind. Gegenüber Promiflash ließen sie dazu verlauten, dass sie im Februar schon zusammenziehen wollen. Jetzt verbrachten die Turteltauben auch ihr erstes Weihnachten zusammen.

Für die Feiertage sind Nicolas und sein Lars nach Hamburg zu der Familie des Lockenkopfs gereist, um die Festlichkeiten mit Mama und Schwester Puschmann zu zelebrieren. Ihren Xmas-Trip hielten die beiden TV-Dater auf ihren Instagram-Accounts in einigen Fotos fest. Unter einem Vierer-Bild schrieb Nico: "Merry Christmas und euch allen besinnliche Tage von Familie 'Puschfeuermann'". Scheint, als wäre der Rotschopf von der Familie seines Liebsten bestens aufgenommen worden.

Mama Angelika Puschmann verriet jüngst im Promiflash-Interview auch, warum sie findet, dass Lars und ihr Sohn so gut harmonieren. "Ich bin begeistert, ich glaube, er hat eine sehr gute Wahl getroffen. Die beiden sind einfach auf Augenhöhe und es passt wie die Faust aufs Auge", erklärte die Zweifach-Mama.

Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn, Weihnachten 2019
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn, Weihnachten 2019
Familie Puschmann mit Lars Tönsfeuerborn
Instagram / nicolaspuschmann
Familie Puschmann mit Lars Tönsfeuerborn
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Instagram / nicolaspuschmann
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Wie findet ihr es, dass Nicolas und Lars so schnell schon Weihnachten zusammen verbringen?211 Stimmen
184
Ist doch gut, immerhin wollen sie schon bald zusammenziehen!
27
Ich finde, das geht alles zu schnell!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de