Von negativen Kommentaren lässt sich Anuthida Ploypetch (22) nicht runterziehen! Die einstige Finalistin von Germany's next Topmodel ist längst für ihre Wandelbarkeit bekannt. In die Öffentlichkeit war sie im Jahr 2015 mit ellenlangen schwarzen und glatten Haaren getreten. Inzwischen kennen Fans allerdings auch kurze Bobschnitte oder lange Rasta-Looks an dem Model. Kürzlich wagte Anu ein erneutes Umstyling und muss dafür nun tatsächlich Kritik einstecken!

Auf Instagram macht die Weltenbummlerin klar: "Ich habe viele Nachrichten darüber erhalten, wie hässlich meine neue Frisur ist und ich liebe sie immer noch." Für Anuthida ist Selbstliebe ein wichtiger Faktor, den sie auch auf ihrem Instagram-Account vermitteln möchte. Doch nicht nur die in Bangkok Geborene selbst liebt ihren neuen Look, auch von prominenter Seite bekommt sie Unterstützung.

So schreibt Blogger Riccardo Simonetti (26): "Ich liebe deine Haare." Und Model Stefanie Giesinger (23) bekräftigt: "Ich liebe es, verdammt noch mal!" Dass sich manche User das Recht herausnehmen, Anuthida zu schreiben, wie "hässlich" sie ihre neue Haarpracht finden, können die meisten Kommentatoren unter dem Post nicht nachvollziehen.

Anuthida Ploypetch in Kalifornien im April 2019
Instagram / anuthida
Anuthida Ploypetch in Kalifornien im April 2019
Anuthida Ploypetch mit ihrem Freund Richard Koll
Instagram / https://www.instagram.com/anuthida/
Anuthida Ploypetch mit ihrem Freund Richard Koll
Stefanie Giesinger bei der Paris Fashion Week 2019
Getty Images
Stefanie Giesinger bei der Paris Fashion Week 2019
Wie findet ihr Anuthidas neue Frisur?386 Stimmen
121
Steht ihr richtig gut!
265
Gar nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de