Anne Wünsche (28) machte jetzt ein trauriges Geständnis! Gerade läuft es für die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin zwar mehr als gut: Nach ihrem TV-Aus konnte sie sich als YouTube-Star einen Namen machen und sich im Netz eine riesige Fan-Gemeinde aufbauen und auch privat schwebt sie mit ihren beiden Töchtern und ihrem neuen Partner Karim im ultimativen Familienglück. Doch so gut wie heute ging es dem Internet-Star nicht immer – früher hatte Anne mit heftigen Geldproblemen zu kämpfen.

"Ich weiß noch genau, wie auch ich manchmal nicht wusste, wie ich bestimmte Dinge bezahlen soll. Womit ich meine Miete zahlen soll oder die Tierarztkosten für Mimi damals", gesteht sie auf ihrem Instagram-Profil und erinnert sich an die Zeit zurück, in der sie weder Geld für neue Möbel noch irgendwelche Urlaube hatte. Heute habe sie das alles zu schätzen gelernt und sei überaus dankbar für die Unterstützung ihrer Community. Gemeinsam mit ihrem Manager veranstaltet die Zweifach-Mama aus diesem Grund eine Charity-Aktion und möchte drei ihrer Follower mit einem unverhofften Geldsegen beglücken.

Während früher die nötigen Mittel für eine top ausgestattete Wohnung gefehlt haben, können sich Anne und ihr Nachwuchs heute ein Traum-Appartement leisten. "Ich wollte alles neu kaufen, weil ich in Berlin einen Neustart machen wollte", verriet sie nach dem Umzug in ihre Bleibe im Oktober gegenüber Promiflash und stellte damals klar, dass die Wohnung vorerst eine reine Mädels-WG bleiben soll.

Ex-"Berlin Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche
Instagram / anne_wuensche
Ex-"Berlin Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche
Anne Wünsche und ihr Manager
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche und ihr Manager
Anne Wünsche mit ihrer Tochter Juna
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihrer Tochter Juna
Hättet ihr gedacht, dass Anne früher solche Geldprobleme hatte?1574 Stimmen
343
Nein! Ich hätte nie vermutet, dass sie es so schwer hatte.
1231
Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de