Wie steht Liam Payne (26) heute zu Harry Styles (25)? Die beiden britischen Popstars gehörten 2010 zu den Gründungsmitgliedern der erfolgreichen Boygroup One Direction. Seit 2016 gehen die vier Band-Mitglieder allerdings getrennte Wege – ein offizielles Band-Aus gibt es aber nicht. Im September gab Liam bereits zu, dass er zu Harry schon eine ganze Weile keinen Kontakt mehr habe. Doch wie ist generell das Verhältnis zwischen den beiden Künstlern?

Im Interview mit The Face Magazine gab Liam zu, dass er liebend gerne noch mal mit dem "Sign of the Times"-Interpreten reden würde. Denn: "Es ist mir ein großes Rätsel, was aus ihm geworden ist", meinte der 26-Jährige. Er und Harry hätten sich auf unterschiedliche Wege begeben und daher wisse er jetzt nicht einmal mehr, wie er mit seinem ehemaligen Bandkollegen umgehen solle. "Ich habe mir an einem Tag Bilder von ihm angeschaut und gedacht: 'Ich weiß nicht, was ich zu ihm sagen sollte außer 'Hallo' und 'Wie geht es dir?'", erklärte der Brite.

Während die Verbindung zu Harry nach all den gemeinsamen Jahren auf der Bühne abgebrochen zu sein scheint, pflegt Liam zu den anderen beiden Bandmitgliedern noch regelmäßigen Kontakt: "Ich spreche mit Louis (28) ziemlich oft und ich habe das Gefühl, dass ich weiß, wo ich bei Niall (26) stehe", schilderte er.

Harry Styles 2019 in Los Angeles
Getty Images
Harry Styles 2019 in Los Angeles
Niall Horan, Liam Payne, Harry Styles und Louis Tomlinson 2015 in Los Angeles
Getty Images
Niall Horan, Liam Payne, Harry Styles und Louis Tomlinson 2015 in Los Angeles
Liam Payne 2019 in London
Getty Images
Liam Payne 2019 in London
Hättet ihr gedacht, dass das Verhältnis zwischen Liam und Harry so einen Knacks bekommen hat?1771 Stimmen
1034
Ja, nicht umsonst haben sie keinen Kontakt mehr.
737
Nein, das überrascht mich total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de