Marlon Wayans (47) ist eigentlich als Comedian und Schauspieler bekannt! Er spielte unter anderem in Kultstreifen wie "Scary Movie" mit – und sorgte in der Horrorfilm-Parodie für zahlreiche Lacher. Ihm selbst war jetzt aber überhaupt nicht zum Lachen zumute. Er schaute sich am Wochenende ein Highschool-Basketballspiel seines Sohnes Shawn an und was er da sah, gefiel ihm gar nicht. Deshalb legte er sich sogar mit dem Schiedsrichter an – und wurde recht ausfallend...

Marlon selbst teilte am Freitag bereits einige Clips auf Instagram, die seinen Nachwuchs bei dem besagten Basketball-Match zeigen. Dort sieht man aber nicht seinen Ausraster! TMZ liegt ein Video vor, das den 47-Jährige bei einer heftigen, verbalen Auseinandersetzung mit dem Schiedsrichter zeigt – der Grund: Marlons Sohn soll seiner Meinung nach zweimal gefoult worden sein, ohne dass der Unparteiische abgepfiffen hatte. Daraufhin beschimpfte der Filmstar ihn als "Ar***loch".

Unter seinen Beiträgen auf Insta waren seine Follower geteilter Meinung. "Mann, du reagierst total über. Vielleicht hättest du lieber zu Hause bleiben sollen, wenn dich das so aufregt. Blamier deinen Sohn bitte nicht", kommentierte ein User. Mit "Auf jeden Fall ein Foul", reagierte ein anderer. Auf Anfrage des Magazins wollte sich Marlon bisher nicht zu dem Vorfall äußern.

Marlon Wayans bei einem Event in Los Angeles
Getty Images
Marlon Wayans bei einem Event in Los Angeles
Marlon Wayans im Oktober 2019
Paul Morigi/Getty Images
Marlon Wayans im Oktober 2019
Marlon Wayans, US-Comedian
Getty Images
Marlon Wayans, US-Comedian
Was sagt ihr zu Marlons Reaktion?164 Stimmen
69
Ziemlich übertrieben!
95
Als Vater ist das doch vollkommen normal...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de