Überraschung zum Jahreswechsel! Schon im Sommer heizte Miss Platnum (39) die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft an. Im Musikvideo zu "Rainbow Jesus" war die Sängerin plötzlich mit einem XXL-Babybauch zu sehen. Ob es sich damals nur um eine Fake-Kugel für den Clip handelte oder sie tatsächlich ein Baby erwartete, ließ die Blondine allerdings noch offen. Jetzt scheint aber alles klar zu sein: Die Musikerin ist dieses Jahr Mama geworden.

"2019 war ein sehr gutes Jahr", schreibt Ruth, wie Miss Platnum mit bürgerlichem Namen heißt, auf Instagram. Dazu postet sie ein Bild von zwei nackten Mini-Füßchen. Dass es sich dabei um ihren eigenen Nachwuchs handelt, bestätigt sie in dem Post zwar nicht offiziell – die Kombi aus der verdächtigen Wölbung und dem süßen Baby-Beitrag scheinen die Mama-Gerüchte jedoch zu bestätigen.

Bevor die 39-Jährige ihr privates Glück nun mit dem ersten Kind krönen konnte, hatte sie schon vor rund zwei Jahren mit einer freudigen Liebes-News für Überraschung gesorgt. Im September 2017 gab sie ihrem Freund Chehad Abdallah das Jawort. Insgesamt hält sich Miss Platnum mit intimen Einblicken in ihr Privatleben sehr zurück – die lange Geheimniskrämerei der Schwangerschaft dürfte bei ihren Fans also nicht für Verwunderung gesorgt haben.

Miss Platnum mit Babybauch
Instagram / missplatnumofficial
Miss Platnum mit Babybauch
Die Füße von Miss Platnums Baby
Instagram / missplatnumofficial
Die Füße von Miss Platnums Baby
Miss Platnum beim Bundesvision Song Contest 2014
Getty Images
Miss Platnum beim Bundesvision Song Contest 2014
Hättet ihr gedacht, dass Miss Platnum wirklich schwanger ist?261 Stimmen
183
Ja, das war doch klar!
78
Nein, ich bin ziemlich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de