Die Golden Globes sind dieses Jahr vegan! Am 6. Januar werden in Beverly Hills zum 77. Mal die goldenen Trophäen für die besten Filme und Serien des vergangenen Jahres verteilt. Traditionell gehören zu der Preisverleihung nicht nur schöne Roben und ganz viel Glitzer und Glamour, sondern auch ein klassisches Hähnchen-Dinner. Das soll sich in diesem Jahr ändern: Zum allerersten Mal wird bei den Golden Globes ein rein veganes Menü serviert!

Das gab die Hollywood Foreign Press Association, die das Hollywood-Spektakel veranstaltet, jetzt in einer Pressemitteilung bekannt. Damit wolle man ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen. Für die Stars stehen jetzt unter anderem eine goldene Bete-Suppe mit Kerbel, ein Risotto mit Waldpilzen, Rosenkohl, Karotten und Erbsenranken auf dem Speiseplan. "Wir glauben nicht, dass wir mit einer Mahlzeit die Welt verändern werden, aber wir haben uns dazu entschieden, einen kleinen Schritt zu machen, um Bewusstsein zu schaffen", meinte der Präsident der HFPA, Lorenzo Soria, gegenüber The Hollywood Reporter.

Zusätzlich bieten die Veranstalter in diesem Jahr das Wasser nicht mehr in Plastikflaschen an, sondern setzen stattdessen auf Glasflaschen. Auch der brandneue rote Teppich soll ab jetzt mehrfach benutzt werden. Doch was sagen die Stars zu den Neuerungen? Leonardo DiCaprio (45), der schon seit Jahren Veganer und Klimaaktivist ist, schickte via Twitter bereits ein großes Dankeschön an die Verantwortlichen.

Dakota Fanning bei der Ankündigung der Golden-Globe-Nominierungen
Getty Images
Dakota Fanning bei der Ankündigung der Golden-Globe-Nominierungen
Lorenzo Soria, Präsident der Hollywood Foreign Press Association
Getty Images
Lorenzo Soria, Präsident der Hollywood Foreign Press Association
Leonardo DiCaprio
Getty Images
Leonardo DiCaprio
Was sagt ihr dazu, dass das Golden-Globes-Menü jetzt vegan ist?387 Stimmen
265
Toll, damit setzen die Veranstalter ein gutes Zeichen!
122
Es gibt bessere Möglichkeiten, um für Nachhaltigkeit zu werben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de